• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Han Solo: Alden Ehrenreich bekam Hilfe von Harrison Ford

20.05.2018

Cannes (dpa) - Alden Ehrenreich, der im neuen "Star Wars"-Film die Hauptrolle des Han Solo spielt, holte sich Rat von seinem Vorgänger Harrison Ford.

"Ich habe mit ihm Mittag gegessen", erzählte der 28-jährige US-Amerikaner im Interview der Nachrichtenagentur dpa. Ob Ford, der in den früheren Werken Han Solo verkörperte, ihm dabei Tipps für die Dreharbeiten gegeben habe? "Ja, er sagte zu mir: Wenn dich jemand fragt, sagst du einfach, ich hätte dir alles erzählt, was du wissen musst", berichtete Ehrenreich lachend - mehr wollte er aber nicht verraten.

Er habe als Kind alle "Star Wars"-Figuren gehabt. "Ich habe mit ihnen gespielt und mir vorgestellt, ich sei selbst dabei." Den ersten Film der Original-Trilogie habe er mit fünf oder sechs Jahren angeschaut. "Ich habe ihn zuhause mit einem Freund auf Videokassette gesehen."

Ehrenreich ("Hail, Caesar!") ist in "Solo: A Star Wars Story" als junger Han Solo zu sehen, bevor der auf die Rebellen trifft. Regie führte Ron Howard. Der Film feierte beim Festival Cannes Premiere und kommt nächsten Donnerstag in die Kinos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.