• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Leute: Gegen 500 Kandidatinnen durchgesetzt

28.10.2019

Harsewinkel /Sandkrug Tatjana Jünger ist Deutschlands neue „Miss 50plus“. Die 51-Jährige aus Sandkrug (Gemeinde Hatten im Landkreis Oldenburg) setzte sich am Freitagabend im nordrhein-westfälischen Harsewinkel gegen 19 Konkurrentinnen durch. Das teilten die Ausrichter mit.

Zum achten Mal hatten die Programmzeitschrift „rtv“ und die in Oldenburg ansässige Miss Germany Corporation die – so wörtlich – „bezauberndste Frau über 50“ gesucht. Die Teilnehmerinnen waren zwischen 50 und 69 Jahren alt. Durch die Show führten RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und die ehemalige „Miss Germany“ Ines Klemmer aus Oldenburg. Mehr als 500 Frauen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet.

Bereits seit Mitte Mai darf sich Tatjana Jünger Miss 50 plus Norddeutschland nennen. Bei einem Vorentscheid in Oldenburg setzte sie sich gegen 14 andere Teilnehmerinnen durch. „Es hat wirklich viel Spaß gemacht – das steht für mich immer an erster Stelle“, sagte die Physiotherapeutin in einem Interview mit unserer Zeitung. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie seit 1995 eine eigene Praxis.

Als junge Frau habe sie immer etwas mit Mode und Laufsteg zu tun haben wollen, aber es habe nie in ihren Alltag gepasst. Nach ihrer Ausbildung bekam die gebürtige Berlinerin ihre heute 20-jährige Tochter und ihren nun 16-jährigen Sohn.

Immer mal wieder hatte sie kleine Modeljobs in Modezeitschriften. 1989 etwa in der „Für Sie“ oder 2009 in der „Brigitte Woman“. „Das hat Spaß gemacht, aber ich habe mich nie konsequent dahintergeklemmt. Der letzte Biss hat gefehlt.“

Vor ein paar Jahren erfuhr sie von der Wahl zur Miss 50 plus, verfolgte den Wettbewerb. Im vergangenen Jahr wollte sie schon einmal an der Misswahl teilnehmen, doch damals kam ein Familienurlaub in Griechenland dazwischen.

Hat Tatjana Jünger einen Schönheitstipp? Ernährung und viel Bewegung – Tanzen, Tennis spielen oder E-Mountainbiken – gehören bei ihr zum Alltag.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.