• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Unwetter: Hurrikan „Matthew“ wütet in Haiti

06.10.2016

Port-Au-Prince Der Hurrikan „Matthew“ hat in Haiti schwere Schäden verursacht. Nach Angaben von Hilfsorganisationen wurden in dem völlig verarmten Karibikstaat Tausende Häuser zerstört. „Millionen Menschen in Haiti sind von diesem gewaltigen Sturm betroffen“, sagte der Landesdirektor der Hilfsorganisation World Vision, John Hasse. Laut einem Bericht des Radiosenders Metropole kamen drei Menschen ums Leben. Die Regierung rechnete aber mit einer höheren Opferzahl. - Die ursprünglich für Sonntag geplante Präsidentenwahl wird verschoben.

„Matthew“ war mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Kilometern pro Stunde auf Haiti getroffen. Danach zog der Wirbelsturm der Kategorie 4 weiter Richtung Nordwesten, streifte Kuba und hielt am Mittwoch auf die Bahamas zu. Am Donnerstagabend sollte er östlich am US-Bundesstaat Florida vorbeiziehen. In Florida und South Carolina sowie Teilen von Georgia und North Carolina verhängten die Behörden den Notstand.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.