• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Schwalbenschwanz im Land stark gefährdet

04.07.2019

Wissenschaftlicher Name: Papilio machaon
Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera)
Familie: Ritterfalter
(Papilionidae)
Größe: 50 bis 80 mm Flügelspannweite, Raupe etwa 45mm lang
Merkmale: Gelbliche Flügel mit schwarzer Musterung, blaue Bänder und je ein roter Punkt auf den Hinterflügeln, namensgebend ist die zipfelähnliche Verlängerung an den Hinterflügeln, Raupe anfangs schwarz mit hellem Rückenfleck, später auffallend grün gefärbt mit schwarz-roten geringelten Bändern
Verbreitung: Im Süden Deutschlands häufiger, in Norddeutschland nur vereinzelt zu finden
Lebensraum: trockene und offene Wiesen, Waldränder und Felder
Flugzeit: April bis September in mehreren Generationen
Gefährdungsbeurteilung: In Niedersachsen stark gefährdet und streng geschützt
Sonstiges: Bei Gefahr richtet sich die Raupe des Falters auf, stülpt ein mit Drüsen besetztes, gegabeltes Organ über dem Kopf hervor und versprüht als Abwehr ein übelriechendes Sekret

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.