• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Anna Netrebko sagt kurzfristig Konzerte in Berlin ab

18.04.2019

Berlin (dpa) - Die Starsopranistin Anna Netrebko (47) hat wegen einer Kehlkopfentzündung zwei Konzerte am Freitag und Samstag in Berlin abgesagt.

Eigentlich sollte sie als Solistin bei den "Festtage"-Konzerten der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim in der Philharmonie auftreten. Nun springt die Opernsängerin Aida Garifullina für sie ein.

Netrebko leide unter einer akuten Laryngitis, die es ihr leider unmöglich mache, die beiden Konzerte zu singen, teilte die Staatsoper Unter den Linden am Donnerstag mit. Mit "sehr großem Bedauern" habe Netrebko die Konzerte daher absagen und Berlin frühzeitig verlassen müssen.

Auf dem Programm stehen demnach weitere Instrumentalwerke und Arien aus Giuseppe Verdis Opern für Sopran und Orchester - mit einer leicht veränderten Auswahl.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.