• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Kleinflugzeug stürzt auf Rübenacker

10.07.2017

Hemmingen Ein älteres Ehepaar ist bei Hemmingen in der Region Hannover mit einem Ultraleichtflugzeug auf einem Rübenacker abgestürzt. Der 82-jährige Mann klagte nach dem Unfall am Samstagabend über Wirbelprobleme und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie ein Polizeisprecher sagte. Seine gleichaltrige Ehefrau wurde mit leichten Verletzungen behandelt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Pilot während des Fluges gegen 18.30 Uhr am Samstag Probleme an der Steuerung bemerkt, so dass er sich für eine Notlandung entschied. Im Landeanflug löste er noch einen Rettungsfallschirm aus, der das Flugzeug in Notfällen abbremsen soll. Doch die Maschine war offensichtlich nicht mehr zu kontrollieren und setzte hart auf dem Acker auf.

Am Sonntag lagen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor, warum die Steuerung versagte. Das Flugzeug wurde am Sonntagvormittag zum Flugplatz in Celle transportiert. Wie schwer es beschädigt ist, war zunächst ebenfalls unklar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.