• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

14-Jährige aus Zetel begeistert

19.11.2018

Köln /Zetel Die 14-jährige Ann-Kathrin Gerdes aus Zetel war als Könnerkind in der Sendung „Frag doch mal die Maus“ am Samstagabend zu sehen. Die junge Sportlerin zeigte im Kölner TV-Studio, was sie auf dem Speedway-Motorrad so alles kann – und bekam dafür Lob von allen Seiten. Im Interview mit Moderator Eckard von Hirschhausen gab sich Ann-Kathrin souverän und schlagfertig, zum Beispiel auf die Frage, warum ein Speedway-Motorrad keine Bremsen hat: „Wer bremst, verliert“, meinte sie.

In einem eingespielten Beitrag wurde sie in ihrem Zeteler Zuhause porträtiert. „Das war toll, mal hinter die Kulissen zu gucken, einfach unglaublich“, sagte Ann-Kathrin: „Das sieht ganz anders aus als im Fernsehen. Man sieht die ganze Technik hinter den Wänden, die Kameras, die Kabel, die Boxen und die Lampen.“ Natürlich gab es hinterher auch jede Menge Fotos mit Prominenten, darunter Sänger Max Giesinger und der Boxer Henry Maske. Die Sendung:


     https://bit.ly/2rysvxp 
Oliver Schulz
Redakteur
Politikredaktion
Tel:
0441 9988 2094

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.