• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Kronprinz wartet auf den Thron

22.11.2006

BANGKOK Es gibt einige Gemeinsamkeiten mit Prinz Charles. Skandale aber sind nicht mit ihm verbunden.

Von Christiane Oelrich BANGKOK - Er ist längst jenseits der 50, ein König in spe, der sein Dasein seit Jahrzehnten als Thronfolger fristet. Ein Prinz in Wartestellung, der eines Tages in die Fußstapfen eines äußerst populären Monarchen treten soll. Er hat auch einen Sohn, den so mancher Untertan eines Tages vielleicht viel lieber auf dem Thron sehen will. Die Parallelen zum britischen Thronfolger Prinz Charles liegen auf der Hand, doch ist hier die Rede von Maha Vajiralongkorn (54), seines Zeichens Kronprinz von Thailand.

Während die europäischen Royals auf Schritt und Tritt verfolgt werden und ihre Liebschaften, Ausrutscher, Skandale und Familiendramen in aller Breite ausgewalzt werden, sucht man den Namen des Kronprinzen von Thailand in den Klatschspalten vergeblich. Das thailändische Hofamt ist auf den Ruf der königlichen Familie bedacht.

Nach dem Gesetz gegen Majestätsbeleidigung darf niemand etwas Negatives über die königliche Familie sagen oder schreiben. Das wird schwer bestraft.

Der 78 Jahre alte König Bhumibol Adulyadej hat gerade sein 60-jähriges Thronjubiläum gefeiert. Wenn es aber um den Prinzen geht, werden die Menschen zurückhaltend.

Zwar erfüllt Maha Vajiralongkorn bislang alle Kronprinz-Funktionen, aber Bhumibol könnte seine Tochter zur Nachfolgerin bestimmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.