• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Brit Awards: Billie Eilish wird erneut ausgezeichnet

20.02.2020

London Lewis Capaldi, Stormzy und Mabel gehören zu den großen Gewinnern der 40. Verleihung der Brit Awards. Doch eine Künstlerin stand am Dienstagabend in London besonders im Vordergrund: die US-Sängerin Billie Eilish. Die fünffache Grammy-Gewinnerin („Bad Guy“) gewann den Brit Award als Beste Internationale Solokünstlerin und erntete für eine starke Darbietung ihres James-Bond-Titelsongs „No Time To Die“ tosenden Applaus des Publikums in der O2-Arena. Eilish wurde dabei von ihrem Bruder Finneas, dem Filmkomponisten Hans Zimmer und dem früheren The-Smiths-Gitarristen Johnny Marr begleitet.

Größter Gewinner des Abends war der vierfach nominierte schottische Sänger und Songwriter Lewis Capaldi, der zwei Brit Awards erhielt – als Bester Nachwuchskünstler und für die Single des Jahres („Someone You Loved“).

Sängerin Mabel („Don’t Call Me Up“) durfte sich über die Auszeichnung als Beste Britische Solokünstlerin freuen. Bei den Männern wurde Rapper Stormzy („Own It“) Bester Britischer Solokünstler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der US-Rapper Tyler The Creator erhielt den Brit Award als Bester Internationaler Solokünstler. Der Preis für die Beste Band ging an Foals („My Number“).

Im Vorfeld war kritisiert worden, dass weder in der Band-Kategorie noch beim Album des Jahres Frauen nominiert waren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.