• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Nachrichten Panorama

Nach Heirat Autobahn blockiert

01.04.2019

Ludwigshafen Mitglieder einer Hochzeitsgesellschaft haben mit mindestens vier teuren Autos auf der Autobahn 81 bei Stuttgart den Verkehr blockiert und den entstehenden Stau gefilmt. Sie hätten sämtliche Fahrspuren blockiert und so den Verkehr vollständig zum Erliegen gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Hochzeitsgäste lehnten sich zum Filmen des Staus am Samstagnachmittag aus den Autofenstern. Auf einer Rastanlage stoppte die Polizei die Beteiligten und kontrollierte sie.

Schon vergangene Woche hatten bei Düsseldorf mehrere Autofahrer mit Sportwagen den Verkehr auf der Autobahn 3 blockiert – vermutlich, um Hochzeitsfotos zu schießen. Im Südwesten gab es Anfang Februar eine ähnliche Aktion, bei der eine Hochzeitsgesellschaft auf der A 8 bei Esslingen den Verkehr blockierte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.