• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Mechtild Großmann, Claus Theo Gärtner & Larry Hagman

11.12.2010

Schauspielerin Mechthild Großmann  (62), als etwas herbe „Staatsanwältin“ Wilhelmine Klemm im Münsteraner „Tatort“ zu sehen, schätzt das Theatralische an katholischen Gottesdiensten. „Ich wäre ohne die Kirche nie zum Theater gekommen“, sagte die Schauspielerin dem Magazin „Hinz&Kunzt“. In ihrer Kindheit in Münster hätten sie die Messen auf Latein, die der Priester mit dem Rücken zu den Gläubigen las, sehr beeindruckt. „Dann kam der Messdiener, dann klingelte es – ich fand das äußerst geheimnisvoll, das hatte etwas sehr Bühnenhaftes.“ Diese Faszination gelte noch heute, sagte Großmann, deren Markenzeichen ihre tiefe, verrauchte Stimme ist.

Mime Claus Theo Gärtner  alias Josef Matula aus der ZDF-Serie „Ein Fall für zwei“ wird sogar fern der Heimat erkannt. „Einmal musste ich französischen Touristen am Tadsch Mahal Interviews gegeben“, sagte der 67-Jährige der „Berliner Zeitung“. Ein anderes Mal habe ihn in Wiesbaden ein iranischer Taxifahrer angesprochen, der ihn aus dem über Satellit empfangenen Heimat-TV gekannt habe. Auch nach fast 30 Jahren fühlt sich Gärtner in der Serie noch „sauwohl“.

Als streitsüchtiger Ölbaron J.R. Ewing heizte Larry Hagman  (78) einst dem „Dallas“-Clan ein. Nun lässt sich der amerikanische Schauspieler auf „Desperate Housewives“ ein. Wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtet, kommt Hagman Anfang nächsten Jahres als Gast in die Wisteria Lane. Er soll einen Verehrer von Stella Wingfield (Polly Bergen ) spielen. Er habe die Show noch nie gesehen, aber trotzdem zugesagt, verriet der Schauspieler dem Blatt. Bergen sei ein „großer Star“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.