• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Model Gigi Hadid ist verrückt nach Sonnenbrillen

10.09.2016

Das Model Gigi Hadid (21) hat eine Vorliebe für Sonnenbrillen. "Ich bin so verrückt nach Sonnenbrillen, davon habe ich die allergrößte Sammlung in meinem Kleiderschrank", sagte das Model in New York bei einer Pressekonferenz anlässlich der New Yorker Fashion Week.

"Ich liebe Sonnenbrillen einfach." Sie seien auch ihre Lieblingsstücke in ihrer ersten eigenen Modekollektion, die sie gemeinsam mit dem Star-Designer Tommy Hilfiger (65) entworfen hat. "Beim Entwerfen von jedem Stück habe ich an jemand anderen gedacht. Nicht nur an meine Freunde, sondern auch daran, was den Fans gefallen würde." Sie könne sich "möglicherweise" vorstellen, eines Tages im Hauptjob Mode zu entwerfen.

Designer Hilfiger lobte seine neue Kollegin. "Sie war von Anfang an extrem involviert, hat die Knöpfe, die Stoffe und die Farben ausgesucht und eng mit dem Designteam zusammengearbeitet. Ich glaube, dass noch nie ein Designer so eng mit einem Model zusammengearbeitet und ihr wirklich ein so ernsthaftes Mitspracherecht gegeben hat."

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.