• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Roland Kaisers Rezept fürs Leben

15.03.2019

München Roland Kaiser (66), Schlagerikone, hält Optimismus für die bessere Lebenseinstellung. „Ein Pessimist kann nicht viel verändern. Man muss an das glauben, was man tut“, sagte Kaiser jetzt der „Mittelbayerischen Zeitung“. So sei er auch überzeugt, dass mehr Nächstenliebe das zwischenmenschliche Klima verbessern könne. Mittlerweile spiele bei ihm auch die Gelassenheit des Alters eine Rolle. „Ich muss nichts mehr erreichen, aber ich kann“, sagte Kaiser. Wenn man nichts unter Druck machen müsse, komme der Erfolg leichter. Man müsse ihn nicht unbedingt suchen.

Sein soziales Engagement als Botschafter des Kinderhospizes Mitteldeutschlands sowie der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer begründete der Sänger mit seinem eigenen Lebensweg. „Ich bin von dieser Gesellschaft auf die Sonnenseite gesetzt worden. Ich finde, ich muss ihr etwas zurückgeben.“ Das gelte vor allem für die Menschen, die Not litten. Er wolle nicht am Ende des Lebens sagen müssen: „Ja, ich habe gelebt und nur Geld verdient.“ Das wäre ihm zu wenig, so der Sänger.

Der Künstler erklärte weiter, er setze sich ein, weil er ein Mensch sei. Der Linken-Politiker Gregor Gysi habe einmal gesagt, er glaube selbst nicht an Gott, wolle aber in keiner gottlosen Gesellschaft leben. Für ihn selbst gelte, dass er ein gläubiger Mensch sei, sagte Kaiser, „aber mich treibt vor allem eins an: die Freude am Helfen“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.