• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Megastaus in den Sommerferien befürchtet

12.06.2018

München Mit dem großen Reiseverkehr im Sommer kommen Autofahrer an diesem Wochenende (15.-17. Juni) noch einmal relativ frei durch. Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC erwarten auf den Autobahnen keine großen Störungen, sondern weitgehend staufreie Fahrt. Ab dem 25. Juni beginnen in den ersten Bundesländern dann die Sommerferien.

Allerdings findet am kommenden Sonntag (17. Juni) der bundesweite Aktionstag „Mobil ohne Auto“ statt. Hier sei mit einzelnen gesperrten Straßen zu rechnen.

Auf diesen Strecken könnte es laut Verkehrsclubs demnach zu Staus oder Behinderungen kommen:

A 1: Lübeck - Hamburg - Bremen - Dortmund - Köln; beide Richtungen und Koblenz - Trier; A 3: Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln; beide Richtungen und Köln - Oberhausen - Arnheim; A 5: Darmstadt - Heidelberg - Karlsruhe - Basel; beide Richtungen; A|6: Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg; A 7: Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Memmingen; A 8: Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg; A 9: Berlin - Halle/Leipzig - Nürnberg - München; A 31: Emden - Leer - Lingen/Ems - Gronau - Bottrop; Lindau - München; A 99: Autobahnring München.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.