• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Home

Das Jahr 2020 klaut uns drei freie Tage

Oldenburg Planen Sie Ihren Urlaub? Würden Sie gerne an einem langen Wochenende heiraten? Oder einen Osterausflug im März machen? Wann sind eigentlich Feiertage, Brückentage und Schulferien in Niedersachsen? Feiertage gibt es hierzulande nicht so viele wie in anderen Bundesländern, auch wenn die Landesregierung mit dem Reformationstag einen weiteren Feiertag eingeführt hat.

2020 ist ein Schaltjahr, deshalb liegen die Wochentage im Gegensatz zum Vorjahr ab dem 29. Februar nicht wie sonst einen Tag, sondern zwei Tage früher: War der 21. Juni 2019 ein Mittwoch, ist 2020 der 19. Juni ein Mittwoch. Das führt dazu, dass einige Feiertage 2020 auf einem Wochenende liegen: Feiern kann man sie dann zwar, aber frei hätte man ohnehin. Der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), der Reformationstag (31. Oktober) und der zweite Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) liegen 2020 allesamt auf einem Samstag.

Das schränkt auch die Möglichkeit ein, durch einen Urlaubstag am Brückentag lange Wochenenden zu genießen: Lediglich am 22. Mai (einen Tag nach Christi Himmelfahrt) können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihre Freizeit geschickt optimieren.

Dieser „Freizeit-Raub“ durch den jährlichen Wechsel der Wochentage wird 2021 sogar noch extremer. Dann entgehen den arbeitenden Menschen in Niedersachsen sage und schreibe fünf freie Tage (Tag der Arbeit, Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag, beide Weihnachtsfeiertage), 2022 sind es noch drei (Neujahr, Tag der Arbeit, 1. Weihnachtsfeiertag) und 2023 einer (Neujahr). Erst 2024 bedeuten alle Feiertage in Niedersachsen auch wieder für alle zusätzliche Erholung.

Wir haben einen Überblick über alle Schulferien, Feiertage und Brückentage für euch (Stand: 21. November 2019):

Schulferien 2020

Weihnachtsferien 2019: Montag, 23. Dezember 2019, bis Montag, 6. Januar 2020

Halbjahresferien/Zeugnisferien: Montag, 3. Februar, bis Dienstag, 4. Februar

Osterferien: Montag, 30. März, bis Dienstag, 14. April

Brückentag-Ferien: Freitag, 22. Mai

Pfingstferien: Dienstag, 2. Juni

Sommerferien: Donnerstag, 16. Juli, bis Mittwoch, 26. August

Herbstferien: Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 23. Oktober

Weihnachtsferien: Montag, 23. Dezember, bis Montag, 6. Januar 2020

Brückentage 2020

Freitag, 22. Mai: Ein Tag Urlaub für vier freie Tage (Donnerstag, 21. Mai, ist Christi Himmelfahrt bzw. Vatertag)

Weihnachtszeit:

Der 2. Weihnachtsfeiertag am 26. Dezember ist 2020 ein Samstag. Wer – je nach Regelung – vier bis fünf Tage Urlaub vom 24. Dezember (Heiligabend) bis 31. Dezember (Silvester) nimmt, hat elf Tage frei.

Feiertage 2020

Neujahr: Mittwoch, 1. Januar

Karfreitag: Freitag, 10. April

Ostermontag: Montag, 13. April

Tag der Arbeit: Freitag, 1. Mai

Christi Himmelfahrt (Vatertag): Donnerstag, 21. Mai

Pfingstmontag: Montag, 1. Juni

Tag der Deutschen Einheit: Samstag, 3. Oktober

Reformationstag: Samstag, 31. Oktober

1. Weihnachtsfeiertag: Freitag, 25. Dezember

2. Weihnachtsfeiertag: Samstag, 26. Dezember

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.