• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

"Vice" und "A Star is Born" für Produzentenpreise nominiert

05.01.2019

Los Angeles (dpa) - Die Golden-Globe-Favoriten "Vice", "A Star is Born", "Green Book" und die Tragikomödie "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" haben ihre Chancen auf die diesjährigen Oscars weiter verbessert.

Der US-Produzentenverband nominierte am Freitag insgesamt zehn Spielfilme für den Spitzenpreis der Producers Guild of America (PGA). Ebenfalls im Rennen: "Black Panther", "BlacKkKlansman", "Bohemian Rhapsody", "Crazy Rich", "A Quiet Place" und "Roma". Über die Preise stimmen mehrere tausend Filmproduzenten ab.

Die Trophäen der Hollywood-Produzenten werden am 19. Januar in Los Angeles vergeben. Sie gelten als Barometer für die Oscars, die in diesem Jahr am 24. Februar verliehen werden. Häufig holt der PGA-Gewinner später auch den Oscar als bester Film, wie etwa "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" (2018), "Birdman" (2015), "12 Years A Slave" (2014) und "Argo" (2013).

Mit sechs Nominierungen geht die Politsatire "Vice" an diesem Sonntag als Favorit in das Rennen um die Golden Globes, die vom Verband der Hollywood-Auslandspresse verliehen werden. Christian Bale spielt darin den ehemaligen US-Vizepräsidenten Dick Cheney.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.