• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Jagd: Reptilien-Experten auf Schildkröte angesetzt

14.08.2013

Irsee Von der Alligator-Schildkröte Lotti fehlt weiter jede Spur – dennoch steigen nach Expertenansicht die Chancen, das Reptil zu fangen. „Wir versuchen die Sicht der Schildkröte einzubringen“, sagte Markus Baur von der Münchner Reptilienauffangstation. Lotti habe sich wohl im Schlamm versteckt.

Acht Experten vom Institut für Zoologie aus München unterstützen seit Dienstag die Suche am Oggenrieder Weiher im bayerisch-schwäbischen Irsee. Das Wasser des Teichs wurde abgelassen. In der vergangenen Woche hatte sich ein Junge (8) im Wasser eine schwere Fußverletzung zugezogen: Seine Achillessehne wurde zweimal durchtrennt. Der operierende Arzt vermutete einen Tierbiss. Experten sagten danach, dass es sich um den Biss einer Alligator-Schildkröte handeln könnte.

Zu den Zweifeln an der Existenz der Alligator-Schildkröte sagte Baur: „Niemand auf dieser Welt kann mit Sicherheit sagen, dass das eine Schildkröte war.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.