• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Samuel Koch, Leonardo Dicaprio, Zac Efron & mehr

24.04.2012

Obwohl sein Leben nicht einfach ist, will sich Samuel Koch  nicht unterkriegen lassen: Er sitzt im Rollstuhl, kann seine Arme nicht mehr bewegen, seit er sich bei einem Unfall in der Show „Wetten, dass..?“ eine Querschnittslähmung zugezogen hat. Doch für den 24-jährigen Samuel ist der Unfall kein Grund aufzugeben. Auch deswegen hat er ein Buch über sich geschrieben. Das wurde am Montag in Berlin vorgestellt. Auch Thomas Gottschalk war dort, er moderierte die Sendung damals. Ihm und vielen Reportern erzählte Samuel: „Natürlich geht es mir auch oft kacke.“ Aber Heulen sei nicht sein Ding. Er schaut lieber nach vorn. Inzwischen ist Samuel nach Hannover gezogen, um dort zu studieren.

Schauspieler Tilo prückner (71) kann sich noch nicht entspannt zur Ruhe setzen. „Ich kriege nur 800 Euro Rente. Das reicht vorne und hinten nicht oder ich muss meinen Lebensstil extrem einschränken“, sagte der ehemalige „Tatort“-Darsteller im Interview. Deshalb arbeite er lieber noch eine Weile. Die Ursache, warum das Geld nicht reicht, kennt Prückner: „Weil ich mich von meiner Frau scheiden ließ, wurde meine Rente halbiert.“ Der gebürtige Augsburger fürchtet deshalb das „Jahr, in dem ich keine Angebote mehr bekomme. Dann muss ich sehen, wo ich bleibe“.

Moderator Max Schautzer (71), bangt um seinen Führerschein. „Ich mag es am Steuer gerne rasant“, verriet er. Doch zukünftig müsse er besser aufpassen: „Ich habe inzwischen 13 Punkte in Flensburg und muss schauen, wie ich wieder davon runterkomme.“ Dies sei aber nicht so einfach. Im Moment sei er auf der Suche nach einer Fahrschule, um ein Aufbauseminar zu absolvieren. „Ich habe schon ein halbes Dutzend angerufen, aber noch kein positives Feedback bekommen“, sagte Schautzer.

Die US-Schauspielerin Blake Lively (24), US-Schauspielerin, meint es mit ihrer Beziehung zu Schauspieler Ryan Reynolds (35) offenbar ernst. Gemeinsam mit Reynolds habe sich der „Gossip Girl“-Star ein Landhaus in Bedford im US-Bundesstaat New York gekauft, berichtete die US-Zeitschrift „People“. „Das Haus hat mehr als zwei Millionen Dollar gekostet“, verriet ein Insider der Zeitschrift. Das Paar komme unter anderem zum Reiten in die ländliche Gegend. Lively und Reynolds lernten sich während der Dreharbeiten zur Comicverfilmung „Green Lantern“ kennen, die im Sommer 2011 in den deutschen Kinos anlief. Seit Ende vergangen Jahres wird über eine Liaison der beiden spekuliert. Lively war zuletzt mit Schauspieler Leonardo DiCaprio (37) liiert.

US-Schauspieler Zac Efron (24), steht bei Frauen vor allem auf deren Lippen. „Denn sie lachen. Und es macht Spaß, sie zu küssen“, sagte der 24-Jährige der Onlineausgabe der US-Frauenzeitschrift „Women’s Health“. Efron ist demnächst in dem Liebesdrama „The Lucky One – Für immer der Deine“ zu sehen. Kinostart ist am 26. April.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.