• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Ozzy Osbourne postet erste Bilder nach Hand-OP

08.10.2018

Los Angeles (dpa) - Der britische Rocksänger Ozzy Osbourne (69, "Black Sabbath") hat sich nach einer Operation an der rechten Hand erholt und guter Dinge auf seinem Instagram-Account gezeigt.

Ein Post vom Sonntag zeigt ihn im Krankenhaus mit Eiscreme in der Hand und dem Statement "Fühle mich besser nach der Operation. Eiscreme hilft."

Der "Fürst der Finsternis" musste am Samstag wegen einer Infektion ein Konzert im kalifornischen Mountain View absagen und sich einer Not-OP im Krankenhaus in Los Angeles unterziehen. Noch am Samstag postete Osbourne ein Bild seiner Hand in einem dicken Verband. Inzwischen gehe es ihm wieder gut, kommentiert er seine Einträge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.