• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Nachrichten Panorama

Späte Drillings-Geburt versetzt Ärzte in Staunen

13.03.2013

Rostock In Rostock sind Drillinge mit einer nach Angaben von Ärzten noch nie dokumentierten Reife geboren worden. Die beiden Mädchen Emma und Hermine sowie der Junge Ben kamen am Freitag zu Beginn der 38. Schwangerschaftswoche per Kaiserschnitt auf die Welt, wie die Gynäkologin Kerstin Hagen am Dienstag berichtete.

Die Mädchen hatten ein Geburtsgewicht von 2550 beziehungsweise 2650 Gramm, Ben wog 2010 Gramm. Üblicherweise werden Drillinge laut Hagen in der 30. bis 32. Schwangerschaftswoche entbunden. Auch die Körpergröße sei mit 42 bis 46 Zentimetern völlig normal gewesen.

„Die Kinder sind kerngesund“, sagte die Ärztin vom Südstadtklinikum. Ihren Angaben zufolge waren der Mutter aus Mecklenburg-Vorpommern zwei befruchtete Eizellen eingesetzt worden.

Voller Respekt haben die Ärzte Mutter Heike in den vergangenen Monaten begleitet und beobachtet, wie sie die stetig steigende Belastung souverän meisterte. Drei Frauenärzte, drei Hebammen, vier Kinderärzte, vier Krankenschwestern und zwei Anästhesisten waren bei der Geburt dabei. Die Kinder kamen innerhalb von vier Minuten zur Welt.

Die Rostocker Drillinge haben bereits ältere Geschwister, zwei zwölf beziehungsweise vier Jahre alte Mädchen. „Sie sind begeistert, dass es so viele sind“, erzählte die Mutter stolz. Sie bekam die Drillinge gleich nach der Geburt mit aufs Zimmer. Sie könne sie sogar stillen, „es wird einigermaßen gerecht verteilt“, sagte Olbertz. Es müsse aber etwas zugefüttert werden.

„Drillingsschwangerschaften sind für Frauen und Kinder immer ein erhebliches Risiko“, betonte Christian Albring, Präsident des Berufsverbands der Frauenärzte in Hannover. „Wir freuen uns, dass die Kinder in diesem Fall reif geboren wurden, das ist aber eine große Ausnahme und wird es auch bleiben.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.