• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

GEWALT: Totschläger erst nach Tagen festgenommen

26.09.2008

HALLE Der mutmaßliche Totschläger von Halle (Sachsen-Anhalt) ist erst drei Tage nach der Tat festgenommen worden, obwohl er bereits direkt nach seiner Prügelattacke verdächtigt worden war.

Halles Polizeipräsident Walter Schumann wies am Donnerstag aber Vorwürfe zurück, die Beamten hätten zu spät gehandelt. „An dem Einsatz der Beamten dort vor Ort ist überhaupt nichts zu kritisieren, das ist alles ordnungsgemäß gelaufen“, sagte Schumann. Allerdings räumte er Informationspannen innerhalb der Polizei ein.

Der 16 Jahre alte Jugendliche, der einschlägig vorbestraft ist, hatte bei seiner Festnahme am Dienstag gestanden, am Sonnabend den ihm völlig fremden Mann brutal geschlagen und getreten zu haben. Als Motiv gab er Frust an. Das 48 Jahre alte Opfer war im Krankenhaus an den schweren Verletzungen gestorben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.