• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Wieder Streit um Pumuckls Freundin

14.09.2007

MüNCHEN Der Rechtsstreit um das Liebesleben von Pumuckl ist am Donnerstag in eine neue Runde gegangen. Autorin Ellis Kaut will vor dem Landgericht München I erreichen, dass Zeichnerin Barbara von Johnson den Kobold nicht verkuppeln darf. Von Johnson hatte mit einem TV-Sender einen Zeichenwettbewerb organisiert, bei dem eine Freundin für den Rotschopf gefunden werden sollte. Die Aktion soll laut Kaut im Nachhinein für Unrecht erklärt werden. Der Urteils-Termin ist noch offen.in den letzten Wochen vorgeschlagen worden. In Zusammenarbeit mit dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) sucht die NWZ auch weiterhin nach Menschen, die diesen Titel verdienen.

Sie, liebe Leserin, lieber Leser, können uns dabei helfen, indem Sie uns geeignete Personen vorschlagen. Sie dürfen sich aber auch gerne selbst bewerben. Dabei sollte das Engagement über übliche Freundschaftsdienste und Nachbarschaftshilfe hinausreichen.

Die eingereichten Vorschläge werden von der NWZ und dem NDR sorgfältig gesichtet. Die ausgewählten Helden stehen vom 19. September an im Mittelpunkt der Sendung „Menschen und Schlagzeilen“ (mittwochs, 21 Uhr, NDR Fernsehen). Unabhängig davon stellt die NWZ auf dieser Seite die aufregendsten, bewegendsten und schönsten Geschichten aus dem Nordwesten vor.

Ihre aussagekräftige Bewerbung beziehungsweise Ihren Vorschlag schicken Sie bitte bis zum 31. Oktober (Einsendeschluss) an: Nordwest-Zeitung, Nachrichten-Redaktion, Stichwort „Norddeutsche Helden“, Peterstraße 28-34, 26121 Oldenburg.

Sie können auch mailen: helden@nordwest-zeitung.de.

Wir bedanken uns bei jenen, die sich bereits gemeldet haben, und freuen uns auf weitere Einsendungen. Bitte haben Sie Verständnis, dass nicht alle Kandidaten berücksichtigt werden können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.