• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Wieder Steinwurf auf dänischer Autobahn

26.08.2016

Kopenhagen Die dänische Polizei sucht nach einem weiteren Steinwurf von einer Autobahnbrücke Zeugen. Gegen Donnerstagmittag traf der Stein das Dach eines Wagens, der auf der Hillerød-Autobahn nördlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen unterwegs war. Der Fahrer, ein 77-jähriger Mann, verletzte sich bei dem Vorfall nicht.

Am vergangenen Wochenende war eine Deutsche durch den Wurf einer Betonplatte von einer Autobahnbrücke auf der Insel Fünen getötet worden. Die 33-Jährige aus Recklinghausen war mit ihrem Mann und ihrem fünf Jahre alten Sohn auf dem Rückweg aus dem Schweden-Urlaub. Der Familienvater wurde schwer verletzt, der kleine Junge kam mit ein paar Schrammen davon. Den oder die Täter hat die Polizei bislang nicht aufgespürt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.