• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

piszczan,matthias

Person
PISZCZAN, MATTHIAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Spiekeroog

Museumsverein plant Streckenausbau
Große Pläne für historische Pferdebahn auf Spiekeroog

Große Pläne für historische Pferdebahn auf Spiekeroog

Schwellen und Schienen sind schon da, nur Genehmigungen stehen noch aus: Spiekeroog will die historische Pferdebahn um 1000 Meter ausbauen. Die Strecke wäre mehr als doppelt so lange wie heute.

Spiekeroog

Gericht kippt Bebauungsplan
Spiekeroog unterliegt im Kampf um Wohnraum vor OVG

Spiekeroog unterliegt im Kampf um Wohnraum vor OVG

So nicht: Das Oberverwaltungsgericht hat den Bebauungsplan der Insel Spiekeroog komplett gekippt. Ein Besitzer von Ferienwohnungen hatte geklagt.

Gristede/Spiekeroog

Amtszeit von Matthias Piszczan endet
Sieben Jahre Bürgermeister auf Spiekeroog - eine Bilanz

Sieben Jahre Bürgermeister auf Spiekeroog - eine Bilanz

Sieben Jahre war Matthias Piszczan Bürgermeister auf Spiekeroog. Über seine Amtszeit sagt der Ex-Polizist: „Ich habe das Schiff in ruhiges Fahrwasser gebracht.“ Turbulent war der Beginn mit der Beluga-Affäre um Niels Stolberg.

Spiekeroog

Neuer Insel-Bürgermeister gewählt
Patrick Kösters will Spiekeroog lebenswert halten

Patrick Kösters will Spiekeroog lebenswert halten

Patrick Kösters ist neuer Bürgermeister von Spiekeroog. Der Ex-Tourismuschef der Insel will das Gleichgewicht zwischen Tourismus und Insulaner-Leben in Einklang halten – mit unkonventionellen Ideen.

Licht aus
Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Ein Lichtermeer aus unzähligen Sternen am Nachthimmel sieht man recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden ist es auch nachts viel zu hell. Auf Spiekeroog und Pellworm ist das anders. Beide Inseln wollen deshalb offizieller Sternenpark werden.

Licht aus
Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Zwei Inseln auf dem Weg zum Sternenpark

Ein Lichtermeer aus unzähligen Sternen am Nachthimmel sieht man recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden ist es auch nachts viel zu hell. Auf Spiekeroog und Pellworm ist das anders.

Langeoog/Spiekeroog

Termin Anfang März
Kreis Wittmund bereitet Impfungen auf Inseln vor

Kreis Wittmund bereitet Impfungen auf Inseln vor

Auch auf den Inseln sollen die Menschen über 80 bald gegen Corona geimpft werden. Im Landkreis Wittmund laufen die Vorbereitungen, am 4. März sollen die mobilen Impfteams mit der Fähre übersetzen.

Oldenburg/Spiekeroog

Universität Oldenburg
Auf der Suche nach dem Geheimnis der Brandung

Auf der Suche nach dem Geheimnis der Brandung

Vor Spiekeroog entsteht unterirdisches Messfeld. Ein Forscherteam um Prof. Gudrun Maßmann untersucht das ökologische Gleichgewicht an Hochenergiestränden.

Küste/Ostfriesische Inseln

Protest an der Küste
Suche nach Atommüll-Standort weckt Sorgen

Suche nach Atommüll-Standort weckt Sorgen

Die Suche nach einem Atommüll-Endlager steht im Mittelpunkt einer Konferenz Anfang Februar. Wie konkret sind die Standort-Überlegungen für die Küste und die Ostfriesischen Inseln?

Küste/Ostfriesische Inseln

Atommüll-Standort
Das sagen Insel-Bürgermeister zur Suche im Wattenmeer

Das sagen Insel-Bürgermeister zur Suche im  Wattenmeer

Das Wattenmeer ist als Standort eines Atom-Endlagers schlechterdings undenkbar. Oder etwa doch? Die Insel-Bürgermeister sind alarmiert.

Insel-Attraktion
Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Ein marodes Deichtor bremste 2020 die Spiekerooger Pferdebahn. Seitdem stehen Pferde und Wagen der traditionsreichen Inselbahn still. Doch das Inselmuseum hat nun einen Weg gefunden, wie die Bahn noch in diesem Jahr wieder Fahrt aufnehmen könnte.

Spiekeroog

Spendenaktion auf Spiekeroog
Beliebte Pferdebahn soll ab Mai wieder fahren

Beliebte Pferdebahn soll ab Mai wieder fahren

Der Verein Inselmuseum hat eine Spendenaktion für die historische Pferdebahn gestartet. 100 000 Euro werden benötigt, um das Deichschart zu sichern. Nach wenigen Tage sind bereits 13 000 Euro eingegangen.

Spiekeroog

Wiedereröffnung im April geplant
Rettung in Sicht für Pferdebahn auf Spiekeroog

Rettung in Sicht für Pferdebahn auf Spiekeroog

Die Sperrung der historischen Pferdebahn auf der Insel Spiekeroog im vergangenen März hatte bundesweit Bedauern ausgelöst. Jetzt soll eine Zwischenlösung den Betrieb ab Ostern wieder ermöglichen.

Fotostrecke

Rettung in Sicht für Pferdebahn auf Spiekeroog

Rettung in Sicht für Pferdebahn auf Spiekeroog 14 Fotos

Spiekeroog

Insel will „Sternenpark“ werden
Spiekeroog sucht sein Glück in der Dunkelheit

Spiekeroog sucht sein Glück in der Dunkelheit

Unendliche Weiten sollen über Spiekeroog sichtbar werden. Damit will die Insel eine Auszeichnung als „Sternenpark“ ergattern. Noch ist die Lichtverschmutzung durch Laternen dafür zu hoch – doch das ändert sich gerade.

Spiekeroog

Teils uneinsichtige Gäste

„Wir haben beides: Gäste, denen Abstandsregeln und Maskenpflicht viel zu wenig sind, und solche, die das nur nervt“, ...

Das Geklapper verstummt
Urlaubshighlight: Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Urlaubshighlight: Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Auf der autofreien Insel Spiekeroog konnten sich Besucher bisher mit 1 PS fortbewegen. Die Pferdebahn ist eine Rarität und erinnert an den Bädertourismus vor mehr als 100 Jahren. Bald könnte sie der Vergangenheit angehören.

Spiekeroog

Urlaub In Der Corona-Krise
Touristen kehren auf Ostfriesische Inseln zurück

Touristen kehren auf  Ostfriesische Inseln zurück

Langsam kehren die Touristen auf die Ostfriesischen Inseln zurück. Mehr als 400 Menschen nutzten die Chance nach den Lockerungen, um nach Spiekeroog überzusetzen. Etwas verhalten zeigten sich die ersten Gäste.

Corona-Krise
Rückkehr der Touristen - Inseln üben für die Hochsaison

Rückkehr der Touristen - Inseln üben für die Hochsaison

Bedrückende Leere: Die Ostfriesischen Inseln waren zuletzt so verlassen, wie es die Bewohner nicht mal von den Wintermonaten kennen. Nun kehren die Touristen zurück. Doch die Leichtigkeit vergangener Tage fehlt.