NWZonline.de

abeldt,gerd

Person
ABELDT, GERD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven

Unternehmen in Wilhelmshaven
Peine GmbH stellt zum zweiten Mal Insolvenzantrag

Peine GmbH stellt zum zweiten Mal Insolvenzantrag

Bittere Nachricht für rund 50 Beschäftigte in Wilhelmshaven: Die Peine GmbH hat zum zweiten Mal nach 2009 einen Insolvenzantrag gestellt. Der Insolvenzverwalter kennt den Bekleidungshersteller bereits gut.

Wilhelmshaven

Arbeiten an neuer Ufereinfassung
Wilhelmshavens Wasserseite soll schöner werden

Wilhelmshavens Wasserseite soll schöner werden

Die Bauarbeiten für die geplante Neugestaltung der Uferkante samt Treppenanlage am Großen Hafen sollen laut Stadt im Januar beginnen. Was genau ist geplant?

Wilhelmshaven

Ermittlungen im Klinikum Wilhelmshaven
Wichtige E-Mails plötzlich verschwunden

Wichtige E-Mails plötzlich verschwunden

Keine Ruhe um das Klinikum Wilhelmshaven: E-Mails des abberufenen Geschäftsführers Reinhold Keil waren plötzlich verschwunden. Doch die Staatsanwaltschaft konnte sie wieder herstellen lassen.

Wilhelmshaven

Klinikum Wilhelmshaven
Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Die Affäre um Reinhold Keil – ein Überblick

Die Zeit der Einigkeit am Wilhelmshavener Krankenhaus war spätestens 2014 vorbei – als Reinhold Keil Geschäftsführer wurde. Die Zwistigkeiten und Ungereimtheiten führten jetzt zu einer Razzia. Eine Chronologie.

Wilhelmshaven

Razzia wegen Betrugsverdachts
Polizei durchsucht Wilhelmshavener Klinik

Polizei durchsucht Wilhelmshavener Klinik

Abrechnungsbetrug im Klinikum Wilhelmshaven? Nach der Abberufung des Klinikum-Geschäftsführers Reinhold Keil war nun die Polizei in dem städtischen Krankenhaus.

Wilhelmshaven

Ex-Chef des Klinikums Wilhelmshaven
„Strafversetzung“ von Reinhold Keil geplatzt

„Strafversetzung“ von Reinhold Keil  geplatzt

Absetzung als Geschäftsführer, Hausverbot im Klinikum, und auch im Wilhelmshavener Rathaus soll Reinhold Keil nicht weiter beschäftigt werden. Droht nun die fristlose Kündigung?

Wilhelmshaven

Biotop Vor Wilhelmshaven Entdeckt
Borstenwurm blockiert Flüssiggas-Terminal

Borstenwurm blockiert Flüssiggas-Terminal

Das Projekt „LNG Terminal Wilhelmshaven“ gilt als wichtiger Baustein der Energiewende. Doch ein Borstenwurm-Biotop kommt dem Vorhaben in die Quere. Der Energiekonzern Uniper braucht Alternativen.

Jever

Trauerfeier Für Nordfrost-Gründer
Bartels-Kinder: „Wir feiern Dich und Dein Leben“

Bartels-Kinder: „Wir feiern Dich und Dein Leben“

Seine Frau, Kinder und Enkel waren sein Ein und Alles, die 3000 Beschäftigten waren für ihn seine „coole Nordfrost-Familie“. Bei einer bewegenden Trauerfeier in Jever haben zahlreiche Menschen Abschied von Horst Bartels genommen.

Schortens

Unternehmer Mit 75 Verstorben
Nordfrost trauert um Gründer Horst Bartels

Nordfrost trauert um Gründer Horst Bartels

Von einem Kühlhaus zum europaweiten Logistikpartner: Horst Bartels, Unternehmensgründer der Nordfrost-Gruppe, war ein Unternehmer von besonderem Schlag. Jetzt ist der gebürtige Wilhelmshavener im Alter von 75 Jahren verstorben.

Wilhelmshaven

Landwirtschaft
Landesregierung stellt sich in Wilhelmshaven Protesten

Begleitet von Protesten mehrerer Hundert Landwirte aus dem ganzen Nordwesten hat die niedersächsische Landesregierung ...

Wilhelmshaven

Terminal In Wilhelmshaven
Autoexport vom Jade-Port nach Afrika?

Autoexport vom  Jade-Port  nach Afrika?

Das Wirtschaftsministerium in Hannover ist gegen die Pläne des schwäbischen Logistikunternehmens, denn es sieht den Schwerpunkt klar bei Containern. Zudem würde Wilhelmshaven beim Autoumschlag in Konkurrenz zu Emden und Cuxhaven treten.

Wilhelmshaven/Wittmund

Sicherheit
Privatflieger werden auf Radar sichtbar

Gute Nachrichten für die Betreiber von Windkraftanlagen: Die Transponderpflicht-Zone für den Luftraum wird schon ...

Wilhelmshaven

Projekt Neuconnect In Wilhelmshaven
Stromkabel von England nach Deutschland trotzt Brexit

Stromkabel von England nach Deutschland trotzt Brexit

Die Planungen für das rund 700 Kilometer lange Stromkabel zwischen England und Deutschland laufen auf Hochtouren. An diesem Freitag stellt die Projektgesellschft die Milliarden-Investition erstmals in Wilhelmshaven öffentlich vor.

Sillenstede

Diskussion In Sillenstede
Zukünftige Herausforderungen für Lokaljournalismus besprochen

Zukünftige Herausforderungen für Lokaljournalismus besprochen

Auch NWZ-Redakteur Oliver Braun nahm an der Diskussion teil. Er und die Kollegen sprachen unter anderem über Herausforderungen des Lokaljournalismus.

Sillenstede

Ethik Und Moral Im Täglichen Nachrichtengeschäft
Messer im Rücken – Schere im Kopf

Messer im Rücken – Schere im Kopf

Das Forum „Sillensteder Gespräche“ fragt nach der Glaubwürdigkeit des Journalismus. Drei Kollegen berichten aus der Praxis.

Sillenstede

„sillensteder Gespräche“
Buhlen um zwölf Minuten Aufmerksamkeit

Buhlen um zwölf Minuten Aufmerksamkeit

Die „Sillensteder Gespräche“ beschäftigen sich mit dem Journalismus, der Glaubwürdigkeit der Medien und Fragen zur Zukunft der Zeitungen. Die Antworten sind nicht immer erfreulich.

Sillenstede

Gesellschaft
Warum Zeitungen wichtig bleiben

Warum Zeitungen wichtig bleiben

Wie glaubwürdig und relevant sind Zeitungen heute? Wie wichtig ist Lokales? In der Vortrags- und Diskussionsrunde stellen sich diesmal die drei Tageszeitungen der Region den Fragen des Publikums.

Horumersiel

Bürgerbeteiligung Am Tourismus-Projekt
Damit das Wangerland Vergleichen standhält

Damit das Wangerland Vergleichen standhält

Einige der 50 Projekte aus der ersten Leitbild-Runde sind umgesetzt oder in Umsetzung. Doch es gilt, sich ständig auf neue Entwicklungen einzulassen.

Horumersiel

Tourismus Im Wangerland
Leitbild 2017: Auftakt zur Fortschreibung

Leitbild 2017: Auftakt zur Fortschreibung

Die Wangerland Touristik läutet die nächste Runde im touristischen Leitbildprozess der Gemeinde Wangerland ein. Auch dieses Mal sind alle interessierten Wangerländer eingeladen, an dem Prozess mitzuarbeiten. Einige Projekte aus dem Leitbild 2017 sind umgesetzt. Sie werden am 22. Januar vorgestellt.