• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ackermann,eduard

Person
ACKERMANN, EDUARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Cloppenburg

Cloppenburger Erleben Mauerfall In Berlin
Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Auf dem Stundenplan: Weltgeschichte

Der Abiturjahrgang 1990 des Clemens-August-Gymnasiums in Cloppenburg fuhr im November 1989 zu einer Studienfahrt nach Berlin. Am Morgen des 9. November ließen sich die Schüler an der Grenze noch filzen, am nächsten Tag standen sie auf der Berliner Mauer.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu 30 Jahren Mauerfall
Nie wieder Sozialismus!

Nie wieder Sozialismus!

Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Heute geht es darum, das, was da unterging, ehrlich beim Namen zu nennen: Die DDR war ein brutaler Unrechtsstaat, aus dessen Erbmasse nichts erhaltenswert war, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Interview Zur Deutschen Einheit
Schäuble: „Wir konnten es nicht glauben“

Schäuble: „Wir konnten es nicht glauben“

Er war maßgeblich an der Aushandlung des Einigungsvertrags beteiligt: Wolfgang Schäuble (77). Der CDU-Politiker war damals Bundesinnenminister, heute ist er Bundestagspräsident – und blickt im Interview auch auf die heutige Situation in Ostdeutschland.

Interview
„Das war Gänsehaut pur“

„Das war Gänsehaut pur“

„Kanzler musste nach Berlin“

„Kanzler musste nach Berlin“

„Ziemlich viel richtig gemacht“

„Ziemlich viel richtig gemacht“

Ungarn hatte die mutigste Führung im Ostblock

Russlands Präsident Gorbatschow rechnete nicht mit einer schnellen deutschen Einheit. Die DDR bat um Hilfe.

BONN

GEBURTSTAG
Bescheidenheit als Markenzeichen

Eduard Ackermann war die graue Eminenz, der Mann hinter Helmut Kohl, der fast alles im politischen Betrieb in Bonn ...

BONN/BERLIN

DEUTSCHE EINHEIT
Höhepunkt einer rasanten Entwicklung

AM TAG DER VEREINIGUNG LIEF VOR KOHLS INNEREM AUGE EIN FILM AB. DIE VERGANGENEN ELF MONATE WAREN RASANT VERLAUFEN.

BONN

GIPFEL
Beschauliche Kamingespräche ohne Barrikaden

Beschauliche Kamingespräche ohne Barrikaden

Die Initiatoren der Weltwirtschaftsgipfel waren Giscard d’Estaing und Helmut Schmidt in den 70er Jahren. Gedacht ...

BERLIN

RÜCKBLICK
Im Hintergrund der Mittelpunkt

BERLIN - Im Bonner Regierungsviertel kannte ihn einst jeder. Nicht nur für Journalisten war Eduard Ackermann bis ...

„Ganz intensiv Politik gemacht“

Von Olaf Reichert Herr Böhme, hat der Spiegel immer Politik mitgestalten wollen, oder sah sich das Magazin eher ...

Grönemeyer lehnt Gelaber ab

Grönemeyer lehnt Gelaber ab

Der Arbeitsmarkt hat sich nicht erholt, Wolfgang Clement schon. Zumindest präsentierte sich der Bundeswirtschaftsminister ...