• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ahlborn,simon

Person
AHLBORN, SIMON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven

Premiere
Doppelte Schreckensherrschaft

Doppelte Schreckensherrschaft

Regisseur Robert Teufel und den Schauspielern ist es gelungen, beide Stücke miteinander zu verschränken. Der Theaterabend lässt sich auch als Parabel deuten.

Wilhelmshaven

Komödie
Wilhelmshaven lacht die Nazis einfach weg

Wilhelmshaven lacht  die Nazis  einfach weg

Nach dem ersten Wort die ersten Lacher. Kann ein Theaterabend dann noch schiefgehen? Nein. Nicht nach diesem Anfang. ...

Wilhelmshaven

Premiere An Der Landesbühne
„Sein oder Nichtsein“ – Wilhelmshaven lacht die Nazis weg

„Sein oder Nichtsein“ – Wilhelmshaven lacht die Nazis weg

Das Stück nach dem Kultfilm von Ernst Lubitsch überzeugt auf ganzer Linie. Dabei hatte Intendant Olaf Strieb erst im letzten Moment die Regie übernommen.

Wilhelmshaven

Premiere
Im Karussell der Intrigen

Im Karussell der Intrigen

Die Inszenierung der Landesbühne drückt dem bekannten Stoff einen eigenen Stempel auf. Zwei Drehbühnen kommen zum Einsatz.

Nordenham

Theater
Toller Bühnenstoff oder zu nah am Film?

Toller Bühnenstoff oder zu nah am Film?

Es geht um die Rivalität zwischen einem Musikgenie und seinem schärfsten Neider. Die Schauspieler beeindruckten mit ihrer Aufführung in der Friedeburg.

Wilhelmshaven

Premiere Am Stadttheater Wilhelmshaven
Dieser „Mozart“ spielt nur die zweite Geige

Dieser  „Mozart“ spielt nur die zweite Geige

Der Kinofilm hat Millionen begeistert – die Landesbühne nimmt die Herausforderung an. Die Inszenierung bietet einen spannenden Musikkrimi und opulente Kostüme. Doch sie entwickelt keine eigene Bedeutung.

Wilhelmshaven

Premiere
Was alles im Hals stecken bleibt

Was alles im  Hals stecken bleibt

Wie geht eine Gesellschaft mit Andersartigkeit um? Um diese Frage geht es in dem Stück, das das Wilhelmshavener Theater in einer gelungenen Inszenierung auf die Bühne bringt.

Wilhelmshaven

Stadttheater Wilhelmshaven
Hier wird Geschichte ein Gesicht gegeben

Hier wird Geschichte ein Gesicht gegeben

Das Stück „Feuer aus den Kesseln“ erinnert an den Matrosenaufstand von 1918. Der Landesbühne gelingt die moderne Inszenierung eines historischen Stücks.

Nordenham

Theater
Brandaktuelles Lehrstück über Religion

Brandaktuelles Lehrstück über Religion

Auch viele Schüler sahen das Lessing-Drama. Das Publikum erlebte eine gelungene Symbiose aus Tradition und Moderne.

Wilhelmshaven

Landesbühne In Wilhelmshaven
Die Menschen haben nichts gelernt

Die Menschen haben nichts gelernt

Lessings „Nathan der Weise“ zeigt eine beklemmende Aktualität. Regisseur Jochen Strauch und dem Ensemble gelingt bei der Premiere eine eindrucksvolle Inszenierung.

Wilhelmshaven

„unschuld“ Im Stadttheater Wilhelmshaven
Unvollständiges Puzzle über das Scheitern

Unvollständiges Puzzle über  das Scheitern

Für die gelungene Inszenierung der Landesbühne Niedersachsen Nord gab es bei der Premiere großen Applaus. „Unschuld“ stellt die Frage, die auch Josef K. in Kafkas „Der Prozess“ umtrieb: „Wie kann denn ein Mensch überhaupt schuldig sein?“

Wilhelmshaven

Theater-Premiere In Wilhelmshaven
„Farm der Tiere“ neu in Szene gesetzt

„Farm der Tiere“ neu in Szene gesetzt

Regisseurin Karin Drechsel interpretiert die Fabel von George Orwell ganz neu. Ein spannendes und zugleich frustrierendes Gedankenspiel.

Wilhelmshaven

Premiere In Wilhelmshaven
„Feuerzangenbowle“ mit Knalleffekt begeistert

„Feuerzangenbowle“ mit Knalleffekt begeistert

Kein Gedanke an Heinz Rühmann: Ein grandioses Ensemble und ein abwechslungsreiches Bühnenbild ließen den Filmklassiker vergessen. Simon Ahlborn zeigte sich als perfekter Oberprimaner Pfeiffer.