• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ahlers,heiner

Person
AHLERS, HEINER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Spende, Buch und Kaiser

Spende, Buch und Kaiser

Alle fünf Jahre treffen sich die ehemaligen Königinnen und Könige des Schützenvereins „Gut Ziel“ Strücklingen, ...

Wildeshausen

Gilde
Ausdruck echter Lebensfreude

Ausdruck echter Lebensfreude

Vor knapp fünf Jahren hat die Wildeshauser Gilde die erste Auflage der „Schützenorgel” veröffentlicht; denn es ...

Fotostrecke

Heiteres Beruferaten zum             Brüllen

Heiteres Beruferaten zum             Brüllen 8 Fotos

Düngstrup

Speelkoppel
Vom Knecht zum Querdenker

Vom Knecht zum Querdenker

Gemeinsam mit seinem Bruder fing Hagelmann das Theaterspielen an. Dabei ist er schon in viele interessante Rollen geschlüpft – bis auf die eines Liebhabers.

Wildeshausen

Heiner Ahlers gestorben

Heiner Ahlers gestorben

Plötzlich und unerwartet ist am Donnerstag Heiner Ahlers aus Wildeshausen im Alter von 69 Jahren gestorben. Er ...

DÜngstrup

Ehrungen
Heimatverein hat jetzt mehr als 500 Mitglieder

Heimatverein  hat  jetzt mehr als 500 Mitglieder

Bevor Heinrich Boning in seiner humor-vollen Art über das Wildeshauser Land und seine Leute Döntjes erzählen konnte, ...

Südmoslesfehn

Theater
Wenn die Speeldeel mal „Total dördreiht“

Wenn die Speeldeel mal „Total dördreiht“

Noch vier Tage bis zur Premiere, dann hebt sich erstmals der Vorhang für das neue Stück der Speeldeel Moslesfehn ...

Moslesfehn

Theater
Speeldeel dreht total durch

Speeldeel dreht total durch

Humor und Spannung verspricht das Stück „Total dördreiht“. Premiere ist am Dienstag, 26. November.

Moslesfehn

Theater
Speeldeel dreht         total durch

Speeldeel dreht         total durch

Total dördreiht – wer seine eigenen Lachmuskeln richtig fordern möchte, hat bald wieder Zeit dazu: Die übt in diesen ...

Wildeshausen

Gildefest
Goldene Schlager und Geschenke für Gilde-Jubilare

Goldene Schlager und Geschenke für Gilde-Jubilare

Der traditionelle Seniorennachmittag der Wildeshauser Schützengilde am Sonnabend kommt gut an bei den älteren Mitbürgern. ...

Wildeshausen

Auszeichnung
Verdiente Schützen erhalten Ehrung auf Krönungsplatz

Verdiente Schützen erhalten Ehrung auf Krönungsplatz

Das regnerische Wetter am Dienstagnachmittag tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Feierlich zogen 2533 Schützen, ...

WILDESHAUSEN

Schützengilde Ii
Großer Verdienstorden an Oberstleutnant Heiner Ahlers

Großer Verdienstorden an Oberstleutnant Heiner Ahlers

„Du bist das wandelnde Lexikon der Gilde“, würdigte Oberst Ernst Frost seinen langjährigen Adjutanten, ...

WILDESHAUSEN

Ehrung
Sagenhaft: 80 Jahre in der Gilde

Sagenhaft: 80 Jahre in der Gilde

1932 war der heute 97-Jährige in die Gilde eingetreten. Seit 60 Jahren ist er schon im Offizierkorps.

WILDESHAUSEN

Tradition
Gildetambour feiert den 100. Geburtstag

Gildetambour feiert den 100. Geburtstag

Auf einem Wanderführer tauchte die Figur das erste Mal auf. Selbst auf Notgeldscheinen wurde sie gedruckt.

WILDESHAUSEN

Gilde-Versammlung
Einstimmiges Votum: Pingsten ward fiert!

Einstimmiges Votum: Pingsten ward fiert!

Die Kompanie Huntetor möchte für sich einen Papagoy mit dem Stadttor an Stelle des Rathauses. Das wird abgelehnt.

Mit Donuts auf Dümmer

Mit Donuts auf Dümmer

Ein großer Spaß war für die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4 der Grundschule St. Peter Wildeshausen ...

WILDESHAUSEN

Gildeclub
AFK freut sich über einen weiteren König

AFK freut sich über einen weiteren König

Die Mitglieder feierten Björn Köhler. Auch sein Vorgänger Lutz Ertelt gehört dem Pfingstclub an.

Leutnant hat Seepferdchen

Leutnant hat Seepferdchen

Zwar folgt das Wildeshauser Gildefest festen Regeln, doch bierernst geht es in der „fünften Jahreszeit“ in der ...

WILDESHAUSEN

Gildefest I
Von „Tieffliegern“ an der Braunbier-Bar

Von „Tieffliegern“ an der Braunbier-Bar

General Shahidi wollten mehr Einnahmen für die Gilde generieren. Landrat Eger zweifelte die Kalkulation an.