• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ahrens-groth,roswitha

Person
AHRENS-GROTH, ROSWITHA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Delmenhorst

Konsequenzen Aus Parteiinternen Querelen
Delmenhorster SPD-Bürgermeisterin tritt zurück

Delmenhorster SPD-Bürgermeisterin tritt zurück

Antje Beilemann erhebt schwere Vorwürfe gegen Oberbürgermeister Axel Jahnz. Dieser äußert sich dazu nicht.

Delmenhorst

Ärger Um Jhd-Gesellschaftsvertrag
Delmenhorsts Oberbürgermeister Jahnz zeigt Genossin an

Delmenhorsts Oberbürgermeister Jahnz zeigt Genossin an

Axel Jahnz reagiert auf Anschuldigungen im Sozialen Netzwerk Facebook. Dort hatte es aus SPD-Reihen schwere Vorwürfe gegeben.

Delmenhorst

Reaktion Auf Vorwürfe Bei Facebook
SPD-Delmenhorst verteidigt OB Axel Jahnz

SPD-Delmenhorst verteidigt OB Axel Jahnz

Nach den schweren Vorwürfen gegen den Oberbürgermeister aus eigenen Reihen melden sich der Unterbezirk und die Fraktion zu Wort. Sie distanzieren sich von den Aussagen der Sozialdemokratin Roswitha Ahrens-Groth.

Delmenhorst

Aufruhr In Delmenhorster Spd
Schwere Vorwürfe gegen Oberbürgermeister Axel Jahnz

Schwere Vorwürfe gegen Oberbürgermeister  Axel Jahnz

Die Wogen in der SPD Delmenhorst schlagen hoch. Grund ist ein Facebook-Posting der Sozialdemokratin Roswitha Ahrens-Groth über den Gesellschaftsvertrag des Josef-Hospitals in Delmenhorst. Worum geht es genau?

Delmenhorst

Josef-Hospital
„Verhalten gegenüber Mitarbeitern ist inhuman“

Die neugegründete, auf Facebook präsente Initiative „Delmenhorst braucht ein Krankenhaus“ fordert die Gesellschafter ...

Delmenhorst

Graftanlagen
Bündnis: Trinkwasser hat Vorrang

Die Auflage eines Graft-Entwicklungskonzeptes sei derzeit nicht zielführend, so das Bündnis. Zuerst müsse die Trinkwassergewinnung sichergestellt werden.

Delmenhorst

Jubilarehrung
Otto Händel schon 60 Jahre bei der Arbeiterwohlfahrt

Otto Händel schon 60 Jahre bei der Arbeiterwohlfahrt

Anlässlich einer Delegiertenkonferenz hat die AWo Delmenhorst kürzlich ihre langjährigen Mitglieder und einzelne ...

Delmenhorst

Graft
Salmen-Anweisung kommt später

Oberbürgermeister Axel Jahnz muss sich seitens des Aktionsbündnisses „Rettet die Graft“ harsche Kritik gefallen ...

Delmenhorst

Graft
Wieder dringt Wasser in Anliegerkeller

Anlieger verschiedener Straßenzüge rund um die Graft haben wieder mit feuchten Kellern zu kämpfen. Das Bündnis „Rettet die Graft!“ fordert Verwaltung und Politik zum Handeln auf.

Delmenhorst

Jute
Über 2000 Menschen gegen den Abriss

Über 2000 Menschen gegen den Abriss

Das letzte erhaltene Gebäude der alten Jute soll abgerissen werden. Über 2000 Delmenhorster Bürger haben sich auf Facebook dagegen solidarisiert.

Delmenhorst

Klinikum
Schlingerkurs de La Lannes kritisiert

Will der Oberbürgermeister die Fusion nicht oder kann er sie womöglich gar nicht befördern? Diese Frage stellt Roswitha Ahrens-Groth.

Delmenhorst

Klinikum
Innerstädtische Lösung könnte schädlich sein

Der ehemalige UAD-Ratsherr Lothar Mandalka warnt vor Aktionismus und Tunnelblick. Bei der Fusionsfrage dürfe man keine Option außer Acht lassen.

Delmenhorst

Krankenhäuser
Bürgerinitiative kämpft für Kliniken

Bürgerinitiative kämpft für Kliniken

Gemeinsam wollen die Mitglieder für eine innerstädtische Fusion arbeiten. Ursprung der Initiative war eine Facebook-Gruppe.

Delmenhorst

Klinikum
Betriebsrat lehnt Initiative ab

Der Klinikums-Betriebsrat hält die Gründung einer Initiative „Rettet unsere Krankenhäuser“ für kontraproduktiv. Vorsitzender Harms ist besorgt um den Fortgang der Verhandlungen.

Delmenhorst

Gründung
Neue Initiative fordert Krankenhaus-Fusion

Nach Mitstreitern sucht die neue Bürgerinitiative „Rettet unsere Krankenhäuser“, die sich am 8. Februar um 11 Uhr ...

Delmenhorst

Engagement
Vorstand des Betreuungsvereins wiedergewählt

Vorstand des Betreuungsvereins wiedergewählt

Rückblickend auf das vergangene Geschäftsjahr zog der 1. Vorsitzende Gerold Schneider kürzlich bei der Mitgliederversammlung ...

Delmenhorst

Absetzung von Leitung gefordert

Die finanziellen Schwierigkeiten des Klinikums Delmenhorst, beschäftigen die Politik schon länger. Wer Schuld an ...

Delmenhorst

SPD gegen Verkauf von Klinikum

Dem Klinikum Delmenhorst mangelt es einem durchdachten medizinischen Zukunftskonzept. Das kritisieren die Mitglieder ...

Delmenhorst

Klinikum
SPD-Politikerin greift Klinik-Geschäftsführer an

In die Debatte um den Standort des geplanten Mutter-Kind-Zentrums der beiden Krankenhäuser in Delmenhorst schaltet ...