• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

aigner,ilse

Person
AIGNER, ILSE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

München

Landtagswahl
Viel Gerede um den heißen Brei

Viel Gerede um den heißen Brei

Der 37,2-Prozent-Tiefschlag von Bayerns Wählern hat die CSU hart getroffen. Was heißt das für die Zukunft?

Analyse
Die CSU, das Wahldebakel und ganz viel heißer Brei drumherum

Die CSU, das Wahldebakel und ganz viel heißer Brei drumherum

Der Tiefschlag von Bayerns Wählern hat die CSU hart getroffen. Am Tag nach dem 37-Prozent-Debakel ist sie bemüht, die Scherben möglichst gemeinsam zusammenzufegen. Doch was heißt das für die Zukunft?

CSU fordert harten Kurs
Union setzt Asylstreit mit weniger Wut fort

Union setzt Asylstreit mit weniger Wut fort

Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten in der Union schimmern unter der Oberfläche noch durch.

Asyldebatte
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern

CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern

Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten schimmern unter der Oberfläche noch durch.

Hält die Koalition?
Asylstreit: Merkel verweist CSU auf Maßnahmenkatalog

Asylstreit: Merkel verweist CSU auf Maßnahmenkatalog

Mit einem Paket von Gipfel-Ergebnissen, Zusagen von EU-Partnern und weiteren Plänen will die Kanzlerin die bedrohliche Kraftprobe mit der CSU über die Flüchtlingspolitik beilegen. Aber reicht das Seehofer?

Ziel: Weiter absolute Mehrheit
Bayerischer Ministerpräsident Söder baut Kabinett kräftig um

Bayerischer Ministerpräsident Söder baut Kabinett kräftig um

Der neue bayerische Ministerpräsident schmeißt einen alten Weggefährten aus der Regierung und wirbelt das Kabinett kräftig durcheinander. Das Signal sieben Monate vor der Landtagswahl: Wir wollen auf Sieg spielen.

Abzug aus Bayern
Seehofer leitet letzte Kabinettssitzung in München

Seehofer leitet letzte Kabinettssitzung in München

Knapp neuneinhalb Jahre ging in Bayern nichts ohne Horst Seehofer. Als CSU-Chef und Ministerpräsident hatte er alle Fäden in der Hand. Das ist Geschichte, der verlorene Machtkampf ist ab sofort sichtbar.

Hintergrund
Wer soll was werden? Die CDU und ihre künftigen Minister

Wer soll was werden? Die CDU und ihre künftigen Minister

Berlin (dpa) - Sechs Ministerposten hat die CDU zu vergeben, falls die SPD-Mitglieder einer Neuauflage der großen ...

Hintergrund
Vier Dinge, die keiner in München auf dem Zettel hatte

Vier Dinge, die keiner in München auf dem Zettel hatte

München (dpa) - Die Münchner Sicherheitskonferenz ist ein Ereignis der Superlative. Mehr als 500 Politiker und ...

GroKo-Verhandlungen in Berlin
Die große Hauptverhandlungsrunde von CDU, CSU und SPD

Berlin (dpa) - In den Koalitionsgesprächen von CDU, CSU und SPD soll am Freitag erstmals auch die große Hauptverhandlungsrunde ...

Streitthemen
Union und SPD pokern vor Koalitionsverhandlungen weiter

Union und SPD pokern vor Koalitionsverhandlungen weiter

Geht es Ende der Woche endlich los mit den Koalitionsverhandlungen? Vielleicht. Bis dahin pokern die Verhandlungspartner weiter. Und mancher Beobachter meint: nicht unbedingt über die wichtigen Punkte.

Auszeichnung
"Aus dem Nichts" gewinnt beim Bayerischen Filmpreis

"Aus dem Nichts" gewinnt beim Bayerischen Filmpreis

Hollywood-Flair in München: Werner Herzog, Diane Kruger und Fatih Akin wurden am Freitag beim Bayerischen Filmpreis gefeiert.

Garmisch-Partenkirchen

Verkehr
Seilbahn der Superlative zur Zugspitze

Seilbahn der Superlative zur Zugspitze

Die Seilbahn wartet mit drei Weltrekorden auf. Die Berg- und Talfahrt kostet 45 Euro.

Nur 83,7 Prozent für Seehofer
CSU-Doppelspitze soll absolute Mehrheit verteidigen

CSU-Doppelspitze soll absolute Mehrheit verteidigen

Es könnte die Zeitenwende sein, auf die die CSU so lange gewartet hat: Nach Wochen des quälenden Machtkampfs sollen die ewigen Dauerrivalen Seehofer und Söder den Karren aus dem Dreck ziehen.

Neue Geschlossenheit
Söder und Seehofer sollen CSU gemeinsam aus der Krise führen

Söder und Seehofer sollen CSU gemeinsam aus der Krise führen

Horst Seehofer macht am Ende eines schmutzigen Machtkampfes Platz für seinen Dauerrivalen Söder. Dessen Kür zum Ministerpräsidenten in spe befriedet erst einmal die erhitzten Gemüter. Doch was kommt dann?

Machtkampf in der CSU
Kreise: Seehofer zu Abgang als Ministerpräsident bereit

Kreise: Seehofer zu Abgang als Ministerpräsident bereit

Einmal schlafen müssen sie in der krisengeschüttelten CSU noch. Dann dürfte offiziell werden, was Seehofer intern vorgeschlagen hat: eine Doppelspitze mit ihm als CSU-Chef und einem neuen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl. Für den würde er sogar den Bayern-Thron räumen.

Seehofer bekräftigt Zeitplan
CSU-Machtkampf auf der Zielgeraden

CSU-Machtkampf auf der Zielgeraden

Wer soll die CSU und den Freistaat Bayern künftig führen? Seehofers Heimatbezirk will ihn zum Weitermachen als Parteichef drängen. Ein möglicher Nachfolger kann sich über Signale aus Niederbayern freuen.

Chaotisch-Soziale Union
CSU-Machtkampf taumelt auf Entscheidung zu

CSU-Machtkampf taumelt auf Entscheidung zu

Nicht einmal ein Jahr vor der Landtagswahl präsentiert sich die CSU zerstritten wie seit Langem nicht. Kaum einer traut noch dem anderen. In wenigen Tagen soll der Machtkampf nun entschieden sein. Wirklich?

Abbau von 1300 Stellen droht
Ledvance-Betriebsräte wollen Alternativkonzept vorlegen

Ledvance-Betriebsräte wollen Alternativkonzept vorlegen

LED-Leuchtmittel verdrängen seit Jahren klassische Lampen aus Haushalten und Unternehmen. Doch die Mitarbeiter von Ledvance wollen nicht akzeptieren, dass sie deswegen ihre Jobs verlieren.