• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 20 Minuten.

Bund-Länder-Runde
Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Nächste Abstimmung am Donnerstag

NWZonline.de

aiwanger,hubert

Person
AIWANGER, HUBERT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Infektionsschutzgesetz
Corona-Notbremse passiert Bundesrat - Anträge in Karlsruhe

Corona-Notbremse passiert Bundesrat - Anträge in Karlsruhe

Die Länder schießen massiv gegen das neue Infektionsschutzgesetz und die bundeseinheitliche Notbremse. Trotzdem halten sie es im Bundesrat nicht auf. Die erste Beschwerde liegt allerdings schon beim Verfassungsgericht.

Corona-Krise
Brauer bekommen Kosten für verdorbenes Bier ersetzt

Brauer bekommen Kosten für verdorbenes Bier ersetzt

Brauer, die fässerweise Bier wegschütten: Solche Bilder gab es in den vergangenen Wochen immer wieder zu sehen. Jetzt soll es für die Unternehmen Hilfen vom Bund geben.

Anträge über gut 2,5 Mio.
Millionen-Betrugsverdacht bei Corona-Soforthilfen

Millionen-Betrugsverdacht bei Corona-Soforthilfen

Kaum beschließt der Staat im Frühjahr Corona-Hilfen, da werden erste Betrugsversuche bekannt. Das Landgericht München I beschäftigt sich seit Montag mit einem besonders großen Fall.

Kritik an 15-Kilometer-Regel
Länder beraten über Lockdown-Beschluss

Länder beraten über Lockdown-Beschluss

Der harte Lockdown geht weiter, die Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung werden verschärft. Wie genau die Länder die neuen Regeln nun umsetzen, ist vielerorts noch unklar. Uneinigkeit herrscht vor allem in einem Punkt.

Abschlagszahlungen
Warten auf Corona-Hilfen: Regierung will nachbessern

Warten auf Corona-Hilfen: Regierung will nachbessern

Einfach und unbürokratisch: Das war eigentlich das Versprechen der Bundesregierung bei den milliardenschweren Novemberhilfen. Immer größer aber wird der Ärger, dass das Geld nicht schnell genug ankommt und Abschlagszahlungen nicht ausreichen. Die Regierung reagiert.

Sojus-Rakete mit viel Technik
Russland schickt deutsche Satelliten in den Weltraum

Russland schickt deutsche Satelliten in den Weltraum

Im Norden Russlands startet eine Sojus-Rakete ins All. An Bord hat sie viel deutsche Technik. Vier Zwerg-Satelliten aus Würzburg sollen in einer Höhe von 600 Kilometern die Erde beobachten.

Panne bei Live-Übertragung
Corona-Experiment nur teils gelungen - Gillamoos im Internet

Corona-Experiment nur teils gelungen - Gillamoos im Internet

Der politische Gillamoos in Niederbayern ist jedes Jahr für alle Parteien ein Pflichttermin. Doch dann kam die Pandemie. Nur CSU und Freie Wähler gehen deshalb ein Wagnis ein. Mit unterschiedlichem Erfolg.

Geschäftserholung erst 2023
Motorenhersteller MAN will 3000 Jobs in Deutschland abbauen

Motorenhersteller MAN will 3000 Jobs in Deutschland abbauen

Kreuzfahrten sind in der Corona-Krise gerade nicht gefragt. Darunter leidet auch der Schiffsdieselhersteller MAN Energy Solutions. Das bedeutet für viele Mitarbeiter nun, dass sie ihren Job verlieren.

Freizeitkollaps
Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur schön.

Wirtschaftsforscher
Ifo-Institut für Steuerentlastung als Konjunkturanstoß

Ifo-Institut für Steuerentlastung als Konjunkturanstoß

Um eine Welle von Insolvenzen und Arbeitsplatzverlusten zu verhindern, müsse die Politik gegensteuern, mahnen die Wirtschaftsforscher.

Forderung nach Kaufprämien
Audi fährt Produktion hoch - BMW legt wieder los

Audi fährt Produktion hoch - BMW legt wieder los

Als erstes deutsches BMW-Werk hat Dingolfing am Montag die Produktion wieder gestartet, bei Audi in Ingolstadt läuft zumindest auf einer Montagelinie die Arbeit sogar in drei Schichten. Der Ministerpräsident und sein Stellvertreter fordern erneut Kaufprämien vom Bund.

Oldenburg

Nwz-Analyse Zu Wissenschaft Und Politik Im Krisenmodus
Fatale Sucht nach dem Eindeutigen

Fatale Sucht nach dem Eindeutigen

Politik und Öffentlichkeit wünschen sich von „der Wissenschaft“ gern eindeutige Antworten. Doch in Wahrheit wird „sie“ Antworten solcher Art in Krisen nicht bieten können und konnte das auch nie, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will in seiner Analyse.

Corona-Krise
Bayern und Saarland verlängern Ausgangsbeschränkungen

Bayern und Saarland verlängern Ausgangsbeschränkungen

München (dpa) - Die seit dem 21. März wegen des Coronavirus geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern werden bis ...

Termin: 29. März
Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Kommunal-Stichwahlen in Bayern nur per Brief

Es waren Kommunalwahlen im Ausnahmezustand. Vielerorts brachte der Wahlsonntag in Bayern aber noch keine Entscheidung, darunter in 18 Landkreisen. Für die Stichwahlen gelten wegen der Corona-Krise nun andere Regeln.

Hubert Aiwanger

Hubert Aiwanger

Hubert Aiwanger bleibt Bundesvorsitzender der Freien Wähler. Auf einer Bundesmitgliederversammlung in Würzburg ...

Nordenham/Augsburg

Großer Auftrag für PAG in Augsburg

Die Mitarbeiter der Premium Aerotec GmbH (PAG) in Augsburg freuen sich über einen neuen Auftrag: Das von einem ...

Augsburg/Varel/Nordenham

Großer Auftrag für Aerotec

Gute Nachricht für die Beschäftigten der Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec: Für die neue Langstreckenversion ...

Scheuers Pläne
Taxi-Chef warnt vor Pleitewelle bei Marktöffnung

Zuletzt ist es zwar etwas ruhiger geworden im Streit über die Liberalisierung des Fahrdienstmarktes - doch der Konflikt köchelt weiter. Der Taxiverband warnt nun vor erheblichen Folgen für das klassische Gewerbe.

Bayreuth

Kanzlerin kommt wieder nach Bayreuth

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kommt Ende Juli zur Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele nach Bayreuth. ...