• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

aktionismus,reiner

Person
AKTIONISMUS, REINER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kommentar

Abstieg teurer als Transfers
von Lars Blancke

Es ist ja nur allzu verständlich, dass sie bei Werder Bremen Ruhe ausstrahlen wollen. Noch sind 15 Spiele in der ...

Bremen

Bremen Im Abstiegskampf
Werder geht Hand in Hand durch tiefes Tal

Werder geht Hand in Hand durch tiefes Tal

Bis Freitag kann Werder Bremen noch auf dem Transfermarkt zuschlagen. Ob aber noch ein neuer Mann kommt, erscheint fraglicher denn je. Die Suche nach einem neuen Stürmer ist äußerst kompliziert.

Bremen

Kommentar Zur Lage Bei Werder Bremen
Ein Abstieg ist teurer als jeder Transfer

Ein Abstieg ist teurer als jeder Transfer

Das 0:3 gegen die TSG Hoffenheim am Sonntag war einmal mehr ernüchternd aus Bremer Sicht. Bis Freitag hat das Transferfenster noch geöffnet – und bis dahin muss zwingend ins finanzielle Risiko gegangen werden, meint NWZ-Sportredakteur Lars Blancke.

Wolfgang Maaß
Erbost über Strand

Betrifft: „’Die wollen doch nur abkassieren’ – Gebühren: Ein Tag am Meer im Wangerland – Strandeintritt sorgt für Verwirrung an den Kassenhäuschen“, Oldenburger Land, 2. August

Oldenburg

Schildbürgerstreich In Oldenburg
Nach 20 Jahren stört die Fassadenreklame

Nach 20 Jahren stört die Fassadenreklame

Die Geschäftsleute sollen die Werbung bis zum Jahresende abnehmen. Außerdem verlangt die Verwaltung eine saftige Nachzahlung.

Schlicht unverschämt

Ist Ihnen die Werbung bisher unangenehm aufgefallen? Mir auch nicht. Seit 20 Jahren hängen die Tafeln an den Fassaden ...

Berlin/Hannover

Sicherheit
Mehr Härte gegen Terror

Innenminister Thomas de Maizière (CDU) stellte die Gesetzesvorhaben der Bundesregierung vor. Auch Abschiebungen sollen erleichtert werden.

Kükentötung

Renate Künast, Grünen-Politikerin
Herr Schmidt ist vor den Eierbaronen in die Knie gegangen

Herr Schmidt ist  vor  den Eierbaronen  in die Knie gegangen

Brüssel

Reform
EU nimmt Waffenrecht ins Visier

Die Reaktion auf die Anschläge von Paris folgte prompt. Nur fünf Tage nach dem Tod von 130 Menschen in der französischen ...

Reiner Aktionismus

Das Ziel der Polizei, Autofahrer zu angepasster Geschwindigkeit zu erziehen, in allen Ehren: Aber in den 60er-Bereichen ...

Berlin/Karlsruhe

Kampf Gegen Terrormiliz Is
Minister plant kaum Strafrechtsverschärfungen

Minister plant kaum Strafrechtsverschärfungen

Es ist eine Vorgabe der Vereinten Nationen: Alle Staaten sollen die Terrormiliz IS eindämmen helfen. Für Deutschland legt Justizminister Maas jetzt Pläne vor – in der Koalition sorgt das prompt für Streit.

VAREL

„Schließung reiner Aktionismus“

Dennis Weitz, stellvertretender Vorsitzender der Jusos in Friesland, sieht nach eigenen Worten „mit großer Besorgnis“ ...

STAPELFELD

TAGUNG
„Wir brauchen eine nachhaltige Kultur des Respekts“

STAPELFELD - Eine erfolgreiche Integration der Immigranten, seien es Ausländer oder Aussiedler, kann nur auf lokaler ...

Behörden versagen bei Kevin

TERRORANSCHLÄGE VEREITELT
Kein Aufatmen

Der Schock nach den vereitelten Selbstmordanschlägen sitzt noch immer tief. Je mehr Details ans Tageslicht kommen, ...