• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

al-wazir,tarek

Person
AL-WAZIR, TAREK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Globaler Autogigant entsteht
Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren

Vom Opel Corsa bis zum Maserati - ein neuer Auto-Riese mit europäischen Wurzeln will die kriselnde Branche aufmischen. Mit der Fusion der Superlative sollen aber auch hausgemachte Probleme überwunden werden.

Koalitionsvielfalt
Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Pragmatisch oder beliebig? Die Grünen und ihre Partner

Volksparteien schwächeln, die AfD legt zu: Etwas hat sich verschoben, wie die Wahlen in Sachsen und Brandenburg wieder gezeigt haben. Wo die alten Lager nicht weiterhelfen, zeigen sich die Grünen flexibel. Eine Deutschland-Tour durch ihre ganz unterschiedlichen Bündnisse.

Straßenverkehrsordnung
Breite Kritik an Scheuers Busspur-Plänen

Breite Kritik an Scheuers Busspur-Plänen

Busspuren könnten künftig voller werden - wenn Pläne des Bundesverkehrsministers Realität werden und Städte das dann umsetzen. Nicht nur bei Polizei-Gewerkschaften stößt das auf Protest.

Hauchdünne Mehrheit
Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Mit schwarz-grüner Disziplin bleibt Bouffier Regierungschef

Hessens Landtag konstituiert sich neu. Die Anspannung im Plenarsaal ist nicht nur wegen der Frage groß, ob die hauchdünne Mehrheit von Schwarz-Grün für die Wahl des Ministerpräsidenten reicht.

Bremen

Umzug
Bau-Staatsrat kehrt nach Hessen zurück

Bau-Staatsrat kehrt nach Hessen zurück

Bremens Bau-Staatsrat Jens Deutschendorf soll Staatssekretär im schwarz-grünen Hessen werden. Der Sprecher des ...

Koalitionsvertrag steht
Neuauflage von Schwarz-Grün in Hessen auf der Zielgeraden

Neuauflage von Schwarz-Grün in Hessen auf der Zielgeraden

Hessens CDU und Grüne wollten mit ihrem neuen Koalitionsvertrag bis Weihnachten fertig werden - und es hat geklappt. Nach einem aufreibenden 2018 geht das politische Hessen in eine kurze Winterpause. Spätestens am 18. Januar wird es wieder spannend.

Koalitionsvertrag steht
Hessens Regierung setzt bisherige Politik fort

Hessens Regierung setzt bisherige Politik fort

Wochenlang haben Hessens CDU und Grüne im Stillen verhandelt, nun ist der Koalitionsvertrag für die neue hessische Landesregierung fertig. An der politischen Grundausrichtung des Bündnisses ändert sich wenig.

Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir

Mangelndes Selbstbewusstsein kann man Tarek Al-Wazir nicht unterstellen. So schreibt der 47-Jährige auf der eigenen ...

Kommentar

Koalition in Hessen steht
Neue Verhältnisse
von Oliver Schulz

Warum hat das jetzt eigentlich so lange gedauert mit dem Koalitionsvertrag in Hessen? Das Regierungsbündnis aus ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Neuen Hessischen Regierung
Neue Verhältnisse

Neue Verhältnisse

Acht Wochen hat es gedauert, bis die neue Landesregierung in Hessen stand. Es ist keine Fortsetzung der alten, bewährten Koalition – sondern markiert eine Machtverschiebung, schreibt NWZ-Redakteur Oliver Schulz.

Nach Verhandlungsmarathon
Koalitionsvertrag in Hessen steht

Koalitionsvertrag in Hessen steht

Der zweite Koalitionsvertrag von CDU und Grünen in Hessen steht. Bekannt ist bisher nur die Verteilung der Ressorts. Und es gibt schon Kritik.

Gespräche über Ampelkoalition
Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

Neuauszählung in Hessen: SPD sieht Chance für Machtwechsel

In manchen Wahlbezirken gab es falsch übermittelte Werte, in anderen Teilen des Landes wird neu ausgezählt: Die SPD wittert nun Morgenluft in Hessen.

Sondierungsgespräche
Nach Hessen-Wahl vereinbaren Parteien zweite Gesprächsrunde

Nach Hessen-Wahl vereinbaren Parteien zweite Gesprächsrunde

Hessens Politiker beim Speed-Dating: In verschiedenen Konstellationen loten CDU, Grüne, SPD und FDP mögliche Regierungsbündnisse aus. Und stellen weiteren Redebedarf fest.

Wiesbaden

Parteien
Schwarz-Grüne Koalition unter anderen Vorzeichen

Für Schwarz-Grün in Hessen ist eine zweite Runde zum Greifen nahe. Allerdings könnten die Verhandlungen für die ...

Nach der Landtagswahl
Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?

Hessen-Neuauflage von Schwarz-Grün unter anderen Vorzeichen?

In der hessischen Politik sind nach der Wahl viele Farbenspiele denkbar. Doch viel deutet auf eine vertraute Kombination hin. Auch wenn sich der große Wahlsieger noch ziert.

Berlin

Nach Massiven Stimmenverlusten
Merkel will CDU-Vorsitz abgeben – aber Kanzlerin bleiben

Merkel will CDU-Vorsitz abgeben – aber Kanzlerin bleiben

Die Wahlschlappe in Hessen könnte in der CDU eine tiefe Zäsur zur Folge haben: Die Vorsitzende Angela Merkel will gegen ihr bisheriges Credo einen Teil der Macht abgeben - der Druck war wohl zu groß.

Mehrere Koalitionen möglich
Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Wahl in Hessen stärkste Kraft, die SPD liegt knapp vor den Grünen auf Platz zwei. Schwarz-Grün hat die Chance auf eine Fortsetzung der Regierungskoalition, aber auch andere Konstellationen sind denkbar.

Wiesbaden

Landtagswahl
Schwarz-grünes Zittern in Hessen

Schwarz-grünes Zittern in Hessen

Die Grünen feiern, die CDU leckt ihre Wunden. Beide Parteien wollen gemeinsam an der Macht bleiben – das stand schon nach der ersten Hochrechnung fest.

Kommentar

HessenWahl
Trend gefolgt
von Oliver Schulz

Eine traditionelle Erkenntnis hat die Hessenwahl am Wahlabend schon nach der Prognose um 18 Uhr geliefert: „Hessische ...