• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

albers,edo

Jever

Tourismus
Neue Kostümführungen durch Jever geplant

Stadt Jever und Schlossmuseum brauchen neue Gästeführer: In der Tourist-Info werden häufig gezielte Führungen für einzelne Gruppen nachgefragt, wobei die ...

Jever
Schule „in den besten Jahren“

Jubiläum
Schule „in den besten Jahren“

Viele Jeveraner haben die 1967 gegründete Grundschule besucht. Und heute sind ihre Kinder dort Schüler.

Cleverns
Fünfte Generation schon in Ausbildung

Wirtschaft
Fünfte Generation schon in Ausbildung

Vier Burmann-Generationen haben im Betrieb Elektro-Burmann bereits gearbeitet – die fünfte Generation steht in den Startlöchern: Das Clevernser Traditionsunternehmen ...

Video
50 Jahre Grundschule am Harlinger Weg 00:44

50 Jahre Grundschule am Harlinger Weg

Jever, 21. Mai 2017: Viele Jeveraner haben die Grundschule am Harlinger Weg besucht – zum Beispiel Bürgermeister Jan Edo Albers.

Jever
139 Jeveraner steigen aufs Rad

Stadtradeln
139 Jeveraner steigen aufs Rad

Erst acht Ratsleute von 30 beteiligen sich an der Aktion Stadtradeln: Da ist noch gewaltig Luft nach oben.

Jever
Neueste Automodelle und laufende Parkscheiben

Autotag
Neueste Automodelle und laufende Parkscheiben

Von Sportwagen bis Geländewagen, von Cabrio bis Familien-Van: auch in diesem Jahr werden auf dem Autotag in Jever wieder die neuesten Fahrzeugmodelle präsentiert. ...

Jever
Sport hilft zu neuem Lebensmut

Eröffnung
Sport hilft zu neuem Lebensmut

Die Ausstellung mit Bildern und Infos ist in der Volksbank Jever zu sehen. Der Vorsitzende des Vereins erzählte, wie es zur Gründung kam.

Cullera
Eine ganz  besondere Freundschaft . . .

Partnerstadt
Eine ganz besondere Freundschaft . . .

Eine Woche lang war die jeversche Gruppe in der Partnerstadt Cullera. Zur Freude aller Beteiligten gab es viele Ideen, die Partnerschaft weiter aufleben zu lassen – und einiges wurde bereits angeschoben.

Cullera
. . . zwischen Jever und Cullera

Partnerstadt
. . . zwischen Jever und Cullera

Eine Woche lang war die jeversche Gruppe in der Partnerstadt Cullera. Zur Freude aller Beteiligten gab es viele Ideen, die Partnerschaft weiter aufleben zu lassen – und einiges wurde bereits angeschoben.

Fotostrecke
Eine ganz besondere Freundschaft 40 Fotos

Eine ganz besondere Freundschaft

Cullera
Liebenswürdigkeit motiviert

Partnerschaft
Liebenswürdigkeit motiviert

Auch die schönste Zeit hat ein Ende: An diesem Freitag steht für die Delegation aus Jever in der spanischen Partnerstadt bereits die offizielle Verabschiedung ...

Jever/Cullera
2018 soll es wieder Paella geben

Städtepartnerschaft
2018 soll es wieder Paella geben

Das Paella-Fest in Jever, das Cullera im Jahr 2000 ausgerichtet hatte, ist legendär. Wenn alles klappt, soll es in Jevers Innenstadt im Mai 2018 mit Paella erneut spanisch zugehen.

Fassbier schmiert die Partnerschaft mit Cullera

Fassbier schmiert die Partnerschaft mit Cullera

Die jeversche Delegation hat beim offiziellen Empfang im Rathaus Culleras Gastgeschenke überreicht: Mehrere Fässchen Jever-Pilsener hatte Bürgermeister ...

Cullera
Im Ehrenbuch  Freundschaft festgeschrieben

Städtepartnerschaft
Im Ehrenbuch Freundschaft festgeschrieben

Mit diesem Sprichwort brachte Jevers Bürgermeister Jan Edo Albers es wohl auf den Punkt: „Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist das Lächeln.“ Und ...

Jever
„Wichtiger Baustein der Stadt“

Kirche
„Wichtiger Baustein der Stadt“

Die St. Marien-Kirche war am 7. Mai 1967 geweiht worden. Weil in der alten Kirche Platz für die große Pfarrgemeinde fehlte, war sie abgerissen worden und an ihrer Stelle der Neubau entstanden.

In Cullera fließen sogar einige Freudentränen

In Cullera fließen sogar einige Freudentränen

Da floss sogar die eine oder andere Freudenträne: einen herzlichen Empfang bereitete die Gruppe aus Cullera um Bürgermeister Jordi Mayor (Mitte) am Montag ...

Jever/Schortens

Entsorgung
Upjevers Abwasser wird zum Streitthema

Seit 1994 fließt das Abwasser aus Schortens in die Kläranlage Wilhelmshaven. Jever habe damals abgelehnt, mit der Nachbarstadt gemeinsam eine Kläranlage zu bauen, erinnert SPD-Fraktionschef Udo Borkenstein.

Jever/Schortens

Kanalisation
Stadt Jever will Abwasser aus Upjever behalten

Die Stadt Jever hat den Plänen der Nachbarstadt zum Anschluss der Siedlung Upjever ans Schortenser Abwassernetz widersprochen: „Wir sehen erheblichen Klärungsbedarf. ...

Jever
Weihbischof hält die Festpredigt

Kirche
Weihbischof hält die Festpredigt

Zum Festgottesdienst 50 Jahre katholische Kirche St. Marien in Jever am Sonntag, 7. Mai, um 16 Uhr lädt die St. Marien-Gemeinde ein: Weihbischof Wilfried ...