• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

albers,jan edo

Person
ALBERS, JAN EDO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Jever

Grünes Licht Für Jever 2.0
Kultur und Corona – das passt perfekt

Kultur und Corona – das passt perfekt

Mit der Lesung des Bestseller-Autors und Auftritten von Six Pack, Heart of Gold und Garden City Company ist das kleine jeversche Festival zu Ende gegangen. Leider!

Sandelermöns

Radweg-Lückenschluss L 813
Schönere Route führt über Sandel

Schönere Route führt über Sandel

Noch überlegen die Sandelermönser, ob sie den Weg eines „Bürgerradwegs“ an der L 813 gehen sollen. Als „schnelle Übergangslösung“ schlägt die SPD eine Fahrradstraße auf der Route über Sandel vor.

Sandelermöns

Ein Bürgerradweg An Der L 813?
Lückenschluss selbst planen – dann übernimmt das Land den Bau

Lückenschluss selbst planen – dann übernimmt  das Land den Bau

Bürgerradweg bedeutet, dass Stadt und Sandelermönser den Radweg zur Baureife bringen und die notwendigen Flächen kaufen. Den Bau des Radwegs würde dann das Land zahlen.

Jever

Sportforum Jever
Stadt lehnt Verengung der Jahnstraße durch Poller ab

Stadt lehnt Verengung der Jahnstraße durch Poller ab

Anlieger bemängeln seit drei Jahren zu hohe Geschwindigkeiten auf der verkehrsberuhigten Straße. Die Stadtverwaltung sieht jedoch weiter keine Notwendigkeit für echte Verkehrsberuhigung.

Jever

Anlieger Bemängeln Zu Hohes Tempo
Betonkübel sollen Autos auf Jahnstraße in Jever ausbremsen

Betonkübel sollen Autos auf Jahnstraße in Jever ausbremsen

Die Jahnstraße ist verkehrsberuhigter Bereich – dort gilt Schritttempo. Doch die Anlieger beobachten, dass sich kaum jemand daran hält. Sie fordern von der Stadt, dass die Fahrbahn durch Betonkübel verengt wird.

Jever

Anlieger Bemängeln Zu Hohes Tempo
Betonkübel sollen Autos auf Jahnstraße in Jever ausbremsen

Betonkübel sollen Autos auf Jahnstraße in Jever ausbremsen

Die Jahnstraße ist verkehrsberuhigter Bereich – dort gilt Schritttempo. Doch die Anlieger beobachten, dass sich kaum jemand daran hält. Sie fordern von der Stadt, dass die Fahrbahn durch Betonkübel verengt wird.

Friesland

Volksbegehren Vs. „niedersächsischer Weg“
Landwirtschaft: Einschnitte für mehr Artenschutz

Landwirtschaft:  Einschnitte für mehr Artenschutz

Mehr Artenvielfalt und Naturschutz – das haben sowohl das Volksbegehren als auch der Niedersächsische Weg zum Ziel. Für die Landwirte geht es in beiden Fällen um Beschränkungen. Dennoch beteiligen sie sich.

Jever

Stadtradeln In Jever 2020
Das Motto lautet: Jetzt erst recht!

Das Motto lautet: Jetzt erst recht!

Die Stadt Jever beteiligt sich zum vierten Mal am Stadtradeln. Los geht es in Jever und ganz Friesland am 7. September. Die Marke von 100 000 Kilometern soll diesmal geknackt werden.

Jever

Würdigung Des Ehrenamts In Jever
Stadt ruft zu Beteiligung an Helfer-Karte auf

Die Helfer-Karte wird an die Mitglieder in Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Freiwilligen Feuerwehren verliehen, um mit Vergünstigungen die Wertschätzung der Stadt und ihrer Bürger gegenüber den Ehrenamtlichen auszudrücken.

Cleverns

Ortswehr Cleverns
Feuerwache schlüsselfertig übergeben

Feuerwache schlüsselfertig übergeben

Die knapp einjährige Bauzeit ist damit abgeschlossen. Nun freut sich Cleverns’ Feuerwehr noch auf das neue Fahrzeug.

Jever

Grünes Licht Für Jever 2.0
Offline, live und mit viel Musik

Offline, live und mit viel Musik

Auf die Online-Konzerte „1.0“ folgen in Jever nun die Offline-Konzerte „2.0“. Geboten werden zwölf Konzerte plus Krimilesung an drei Wochenenden im Juli und August. Karten gibt es ab sofort.

Jever

Corona-Zwischenbilanz In Der Ratssitzung
17 Betriebe lassen sich von Stadt Jever helfen

17 Betriebe lassen sich von Stadt Jever helfen

Über 200.000 Euro wurde den notleidenden Unternehmen bereits gezahlt. 93.000 Euro sind nun noch im Topf der Corona-Hilfe Jever. Über ihre Verwendung wird im November entschieden.

Sandelermöns

Ein Bürgerradweg An Der L 813 In Jever?
Lückenschluss selbst planen – dann übernimmt das Land den Bau

Lückenschluss selbst planen – dann übernimmt  das Land den Bau

Die Bürger von Sandelermöns wünschen sich, dass die Radweg-Lücke bis Cleverns geschlossen wird. Jetzt steht ein „Bürgerradweg“ zur Debatte: Stadt und Sandelermönser würden die notwendigen Flächen kaufen, den Bau würde das Land zahlen.

Jever

Gedenkstele Vor Dem Fliegerhorst Upjever
Wo die NS-Verbrechen ganz lokal werden

Wo die NS-Verbrechen ganz lokal werden

Die Gründung des Camps für „Displaced persons“ in Upjever jährte sich am 4. Juli zum 70. Mal. In dem Camp waren etwa 1000 Überlebende des KZ Bergen-Belsen untergebracht.

Jever

Bürgerinfo Zur Spielplatzplanung
Kindergarten hat in Moorwarfen Vorrang vor Anliegern

Kindergarten hat in  Moorwarfen Vorrang vor Anliegern

Der Spielplatz Moorwarfen hinter dem Kindergarten soll für alle Kinder nachmittags und am Wochenende geöffnet sein. Zu Kindergartenzeiten bleiben die Tore zu.

Jever

Spielplatzplanung Danziger Straße In Jever
Eine Seilbahn als Highlight

Eine Seilbahn als Highlight

Die Umgestaltung der Danziger Straße in Jever ist für den Herbst geplant. Das Besondere: Neben dem Spielplatz gibt es dort einen Bolzplatz. Die Kombination funktioniert und bleibt bestehen.

Sandelermöns

L 813: Infos zum Radweg

Seit vielen Jahren ist der Lückenschluss des Radwegs an der L 813 zwischen Sandelermöns und Cleverns Thema – doch ...

Cleverns

Spielplatzplanung Im Apfelgarten Cleverns
Dreimal mehr Platz zum Spielen

Dreimal mehr Platz zum Spielen

Der bisherige Spielplatz in Cleverns’ Dorfmitte bleibt erhalten, wird aber in den Apfelgarten hinein erweitert. Bis 15. Juli können die Clevernser noch Ideen und Wünsche äußern – im Herbst ist dann Baubeginn.

Jever

Jan Edo Albers über Die Folgen Der Corona-Krise
Jevers Bürgermeister will weiter investieren und entwickeln

Jevers Bürgermeister will weiter investieren und entwickeln

Die Corona-Krise hat Jever in einer Zeit erreicht, als die Stadt finanziell gut dastand. Vorrang hat für den Bürgermeister, die wirtschaftlichen Einschnitte für Einzelhandel, Gastgewerbe und Gastronomie abzufedern.