• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

alt,franz

Person
ALT, FRANZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven/Friesland

Kirche
Fridays for Future: Nächster Klimastreik in Zetel

Fridays for Future: Nächster Klimastreik in Zetel

Der Wilhelmshavener Matthew von Fintel setzt sich für das Klima ein. Darum er am kommenden Klimastreik in Zetel teil. Viele sieht der Jugendliche in der Verantworung – unteranderem auch die Kirche.

Edewecht

Reinhard Rakow verstorben
Er brachte Edewecht auf die Kultur-Landkarte

Er brachte Edewecht auf die Kultur-Landkarte

Er hat in seiner Zeit als Vorsitzender der Edewechter Kunstfreunde wichtige Akzente in der Kulturszene der Gemeinde gesetzt. Nun ist Reinhard Rakow im Alter von 70 Jahren verstorben.

Neerstedt

Seit mehr als 70 Jahren in der Feuerwehr
Neerstedter Heino Franz erinnert sich

Neerstedter Heino Franz erinnert sich

Er kennt die Feuerwehren wohl wie kaum ein anderer in der Gemeinde Dötlingen: Heino Franz aus Neerstedt ist seit fast 71 Jahren dabei.

Oldenburg

Oldenburger Glaskünstler Franz Lampe
Vom Werk und Leben eines unfassbaren Talents fasziniert

Vom Werk und Leben eines unfassbaren Talents fasziniert

Das Können von Franz Lampe faszinierte Kurt Müller-Meinhard schnell. In Kombination mit dem Schicksal des Oldenburger Glaskünstlers ließ es ihn aber gar nicht mehr los.

Oldenburg/Berlin

Engagiert in Generationen-Stiftung
Wie eine Oldenburgerin für die junge Generation kämpft

Wie eine Oldenburgerin für die junge Generation kämpft

„Die junge Generation profitiert nie von politischen Entscheidungen“, sagt Anny Reiser. Deshalb engagiert sich die 23-jährige Oldenburgerin im Jugendrat der Generationen-Stiftung.

Wildeshausen/Molbergen/Ganderkesee/Rastede/Oldenburg

International agierender Berufskrimineller verurteilt
Dieb plündert Konto betagter Dame in Molbergen

Dieb plündert Konto betagter Dame in Molbergen

Der 47-jährige Rumäne muss gut vier Jahre ins Gefängnis. Seine Opfer waren meist über 80 Jahre alt.

Cloppenburg

Probleme Mit Der Postzustellung
Warum zwei Straßen in Cloppenburg denselben Namen tragen

Warum zwei Straßen in Cloppenburg denselben Namen tragen

Zwei nebeneinanderliegende Cloppenburger Straßen haben ein und denselben Namen. Das sorgt bei Zustellern und in Notfallsituationen für Probleme - eine Lösung ist nicht absehbar.

Oldenburg

Heimatgeschichte
Spurensuche in Oldenburger Häusern

Spurensuche in Oldenburger Häusern

Anfang des 20. Jahrhunderts hat der Oldenburger Glasmaler Franz Lampe schon in jungen Jahren einige Werke geschaffen. Dann bereitete der Krieg der Kunst ein jähes Ende. Nun hat sich Kurt Müller-Meinhard auf Spurensuche begeben.

Friesoythe/Oldenburg

Prozessauftakt In Oldenburg
Friesoyther soll eigene Tochter vergewaltigt haben

Friesoyther soll eigene Tochter vergewaltigt haben

Bevor es zu der Vergewaltigung gekommen sei, soll der Angeklagte seiner Tochter auch noch Porno-Filme gezeigt haben. Diese war damals 15 Jahre alt.

Porträt
Öko-Visionär Franz Alt wird 80

Öko-Visionär Franz Alt wird 80

Alt heißen ist eins, alt sein ist anders: Am 17. Juli wird der frühere Fernsehmoderator Franz Alt 80 Jahre. Der ...

Eversten

Händel-Oratorium in Ansgari-Kirche

Das Oratorium „Theodora“ von Georg Friedrich Händel wird in zwei Konzerten in der Ansgari-Kirche an der Edewechter ...

Oldenburg

Zweimal Händels „Theodora“

G. F. Händels „Theodora“, ein eher unbekanntes Oratorium, wird nun in Oldenburg aufgeführt. Die Geschichte um die ...

Oldenburg

Händels „Theodora“ in Ansgari

Georg Friedrich Händels Oratorium „Theodora“ erklingt in zwei Konzerten in der Ansgari-Kirche am Samstag, 2. Juni, ...

Oldenburg

Gastbeitrag Von Dr. Rudolf Faby
„Kein nachhaltiger Schaden durch Glyphosat“

„Kein nachhaltiger Schaden durch Glyphosat“

In seinem Gastbeitrag lobt Dr. Rudolf Faby Landwirtschaftsminister Schmidt für seine umstrittene Glyphosat-Entscheidung. Der 64-Jährige hat sich bei der Landwirtschaftskammer mit Forschungen zu Pflanzenschutzmitteln befasst,

Dierk Dettmers, Alexandra Reith, Horst Hattensaur
Glyphosat steht nach wie vor in der Kritik

Betrifft: „Die Droge der Landwirtschaft – Gastbeitrag: Franz Alt über den Unkrautvernichter Glyphosat und die Folgen“, Meinung, 5. Dezember, sowie weitere Berichte

Osnabrück

Gastbeitrag Zu Glyphosat
Die Droge der Landwirtschaft

Die Droge der Landwirtschaft

Über die Glyphosat-Zustimmung fällt der deutsche Journalist Franz Alt im NWZ-Gastbeitrag ein vernichtendes Urteil: Minister Christian Schmidt gehe feige vor der Agrarlobby und vor der Chemielobby in die Knie.

Schweinchen im Schrank

Schweinchen im Schrank

Die Boule-Kugeln gehen nun in den Schrank, sie haben Winterpause. Zum Abschluss der Boule-Saison hatte die Bouleabteilung ...

Wardenburg

Jubiläum
Verkaufspersonal arbeitet ehrenamtlich

Verkaufspersonal arbeitet ehrenamtlich

Die Eine-Welt-Gruppe betreibt den bunt sortierten Laden. Die Verkaufserlöse fließen in Dritte-Welt-Projekte.

Prof. Dr. Heinrich Besuden
Hoffentlich Erfolg in Ukraine

Betrifft: „Säbelrasseln nimmt kein Ende – Warum die Situation in der Ostukraine immer komplizierter wird“, Analyse von Andreas Stein, Meinung, 25. Juli