• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ambrosy,sven

Person
AMBROSY, SVEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Bürgermeister
Diese Kandidaten stehen zur Wahl

Zeitgleich mit der Europawahl werden zahlreiche Bürgermeister im Oldenburger Land gewählt. In Wardenburg und der Stadt Vechta wird der Rathauschef später gewählt.

Hooksiel

Versammlung In Hooksiel
„Hiobsbotschaft“ für DLRG

„Hiobsbotschaft“ für DLRG

Es sei versäumt worden, die Attraktivität des Hallenwellenbads zu steigern, kritisierte Arne Schmöckel. Die DLRG nutzt das Bad für Training und Ausbildung.

Jever

Ehrung
Außergewöhnliches soziales Engagement gewürdigt

Außergewöhnliches  soziales Engagement gewürdigt

„Zuviel Weihrauch schwärzt den Heiligen“, sagt Dr. Lothar Knippert am Ende seiner Dankesrede und fühlt sich ein ...

Jever/

Hauptversammlung
Vorsitzende der SWG gibt ihr Amt ab

Vorsitzende der SWG gibt ihr Amt ab

LRZur Jahreshauptversammlung hat sich die Soziale Wählergruppe Jever/Friesland (SWG) getroffen. Auch Landrat Sven ...

Friesland

Abfallwirtschaft In Friesland
Gelbe Säcke müssen der Wertstofftonne weichen

Gelbe Säcke müssen der Wertstofftonne weichen

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine bundesweit gültige Branchenregel verfasst. Die betrifft auch die Müllabfuhr in Friesland. Doch es droht Ärger mit den Entsorgungsunternehmen.

Ausgezeichnet und gespendet

Ausgezeichnet und gespendet

Obwohl Schortens mehr Einwohner als Jever zählt, waren die Schortenser beim Boßelwettkampf zwischen den CDU-Stadtverbänden ...

Sie sind ihren Vereinen treu

Sie sind ihren Vereinen treu

Seit einem halben Jahrhundert im Bockhorner Ortsverband des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) ist Ludwig Gerdes. ...

Hohenkirchen

Serviceclub
„Bleibt aktive Weltverbesserer“

„Bleibt aktive Weltverbesserer“

In Hohenkirchen wurde der erste runde Geburtstag gefeiert. Der Niederländer Foppe Oreel wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Sande

Feuerwehren
Alle brenzligen Situationen gut gemeistert

Alle brenzligen Situationen gut gemeistert

Die Sander Ortswehren blickten gemeinsam auf das Einsatzjahr zurück. Es war ein anstrengendes Jahr mit insgesamt 115 Alarmierungen.

Konfliktlotsen auf Reisen

Konfliktlotsen  auf Reisen

Das haben Sie sich einfach verdient“, antwortete die pensionierte Lehrerin Ingrid Salamero auf die Frage, wie es ...

Jever

Feuerwehren
Klage über Verrohung der Sitten

Klage über Verrohung der Sitten

Auch im Jeverland werden Retter, die Menschen helfen wollen, immer öfter diskriminiert. Ein weiteres Problem ist die Zahl der Fehlalarme.

Friesland

Landratswahl
Noch einige Unterschriften nötig

Er ist angetreten, um Frieslands Bürgerinnen und Bürgern bei der Landratswahl am 26. Mai eine echte Wahl zu geben: ...

Moorwarfen

Landrat bei Dorfversammlung

Die Dorfgemeinschaft Moorwarfen hat bei ihrer Frühjahrsversammlung am Donnerstag, 21. März, Landrat Sven Ambrosy ...

Friesland

It-Sicherheit
Landkreis schützt sich besser vor Hackern

Landkreis schützt sich besser vor Hackern

Der Landkreis Friesland nutzt als 100. Kommune das Unterstützungsangebot des N-CERT des Niedersächsischen Innenministeriums ...

Wangerooge

Richtfest für Halle und Rettungswache

Die Bauarbeiten an der neuen Sporthalle und der neuen Rettungswache auf Wangerooge sind weit fortgeschritten: Landkreis ...

Varel

Bilanz Der Feuerwehren Varel
Bei Großbrand waren sie zur Stelle

Bei  Großbrand waren sie zur Stelle

Der Brand bei der Papier- und Kartonfabrik im vergangenen Jahr glich einem Feuersturm, sagte Volker Sermond. Viele Helfer waren im Einsatz.

Sande

Parteien
Sina Beckmann übernimmt Vorsitz

Sina Beckmann übernimmt Vorsitz

Frieslands Grüne haben ihren Kreisvorstand neu gewählt: Neue Vorsitzende ist Sina Beckmann, Gustav Zielke wurde ...

Schortens

Jugend- und Familienzentrum In Schortens
Gründung trotzt Widerständen

Gründung trotzt  Widerständen

Die beiden „Väter des Pferdestalls“ Wilhelm Kottig und Peter Torkler nahmen am Empfang teil. Sie hatten fraktionsübergreifend das Jugendzentrum durchgesetzt.

Schortens

Jugend
40 Jahre – und jünger denn je

40 Jahre – und jünger denn je

Am Samstagnachmittag ist ein Empfang am Alten Brauerweg geplant. Eine Ausstellung und ein Theaterstück erinnern an die wilden Anfänge.