• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

andreasyan,sarik

Oldenburg

Filmfest Oldenburg
„Unforgiven“ – An Interview with the Filmmakers

„Unforgiven“ – An Interview with the Filmmakers

Director Sarik Andreasyan, producer Lenny Levi and screenwriter Matthew Jacobs were all in attendance. Film journalist Lindsay Bellinger sat down with them during the opening gala after „Unforgiven“ made it’s German premiere.

Bitte lächeln – 25. internationales Filmfest in Oldenburg eröffnet

Bitte lächeln – 25. internationales Filmfest in Oldenburg eröffnet

Der russische Streifen „Unforgiven“ des Regisseurs Sarik Andreasyan (Mitte, 3. von links) hat am Mittwochabend ...

Bitte lächeln – 25. Internationales Filmfest Oldenburg eröffnet

Bitte lächeln – 25. Internationales Filmfest Oldenburg eröffnet

Der russische Streifen „Unforgiven“ des Regisseurs Sarik Andreasyan (Mitte, 3. von links) hat am Mittwochabend ...

Oldenburg

Festival
„Film ab“ in der Kongresshalle

„Film ab“ in der Kongresshalle

Russischer Streifen „Unforgiven“ eröffnet das Filmfest. Die NWZ wird live vom roten Teppich berichten.

Oldenburg

Russischer Star mit gelähmtem Gesicht

Russischer  Star mit  gelähmtem Gesicht

Beim Eröffnungsfilm „Unforgiven“ ist die Wahl von Regisseur Sarik Andreasyan bezüglich seines Hauptdarstellers ...

Oldenburg

Filmfest-Eröffnungsfilm „unforgiven“
An der Kälte des Westens verzweifeln

An der Kälte des Westens verzweifeln

Ja, das gibt es noch: das große emotionale Kino. Regisseur Sarik Andreasyan schickt Darsteller Dmitri Nagiev in den Rachekampf. Es geht um das Flugzeugunglück von Überlingen im Jahr 2002.

Oldenburg

Russischer Film Eröffnet 25. Filmfest Oldenburg
Auftakt mit großen Emotionen

Auftakt mit großen Emotionen

Das Festival startet am Mittwoch, 12. September, mit einer Galapremiere in der Weser-Ems-Halle. Hintergrund des Eröffnungsfilms „Unforgiven“ ist die Flugzeugkatastrophe von Überlingen.

Oldenburg

25. Filmfest Oldenburg
Russisches Drama „Unforgiven“ wird Eröffnungsfilm

Russisches Drama „Unforgiven“ wird Eröffnungsfilm

Mit der Europapremiere der russischen Produktion „Unforgiven“ wird erstmals in der nunmehr 25-jährigen Geschichte kein deutscher Film das Festival eröffnen. Ein Stück jüngerer deutscher Geschichte bildet den Hintergrund des Films.

Oldenburg

25. Filmfest
Es gilt, einen Ruf zu verteidigen

Es gilt, einen Ruf zu verteidigen

Das Oldenburger Filmfest ist eine Erfolgsgeschichte. In diesem Jahr steigt die 25. Auflage. Karten für die Vorstellungen gibt es ab dem
3. September.

Oldenburg

Trailer Zum Filmfest Oldenburg
Als „Dr. No Bullshit“ liest er James Bond die Leviten

Als „Dr. No Bullshit“ liest er James Bond die Leviten

In der Rolle des Bond-Bösewichts greift Filmfest-Chef Torsten Neumann im Jubiläumstrailer nach der Weltmacht. Seine stärkste Waffe: Independent-Kino und prominente Gäste von mehreren Kontinenten.