• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

andress,patricia

Person
ANDRESS, PATRICIA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Premiere
Das Ende einer Drogenkarriere

Das Ende einer Drogenkarriere

Die Inszenierung von Tatjana Gürbaca ist konsequent. Ihr Don Giovanni ist ein Außenseiter, der den Tod vor Augen hat und sich in jeden Exzess stürzt.

Bremen

Opernpremiere
In Bremen schleicht Bedrohliches über die Bühne

In Bremen schleicht Bedrohliches über die Bühne

Wie bei kaum einer anderen Oper hatte Verdi bei „Un ballo in maschera“ Probleme mit der Zensur, die einen Mord ...

Bremen

Musik
Eine Inszenierung nahe am Offenbarungseid

Eine Inszenierung nahe am Offenbarungseid

„Die Fledermaus“ von Johann Strauß hatte in einer Inszenierung von Felix Rothenhäusler und unter der musikalischen ...

Bremen

„il Tabarro“ Und „gianni Schicchi“ In Bremen
Puccini-Oper als Filmproduktion

Puccini-Oper als Filmproduktion

Der Trick, die beiden Opern zu einer Einheit zu verschmelzen, ist nur bedingt gelungen. Die Handlung ist zum Teil nur schemenhaft durch einen Gaze-Vorhang zu sehen.

Bremen

Premiere
Märchenwelt mit viel Lametta

Märchenwelt mit viel Lametta

Regie führte Alexander Riemenschneider. Die Bremer Philharmoniker spielten unter der Leitung von Daniel Mayr.

Bremen

Oper
Psychologisches Duell hinter Lamellen-Fenstern

Psychologisches Duell hinter Lamellen-Fenstern

Gaetano Donizetti schrieb drei historische England-Opern: „Anna Bolena“ (1830), „Maria Stuarda“ (1834/35) und „Roberto ...

Bremen

Oper
Einzelgänger zum Scheitern verdammt

Peter Grimes ist zum Scheitern verdammt: Im Dorf hält man den Fischer für einen, der über Leichen geht. Zwei seiner ...

Bremen

Oper
Klassiker mit grellem Anstrich

Klassiker mit grellem Anstrich

Regisseur Felix Rothenhäusler richtet den Blick auf das Triebleben der Charaktere. Das Ensemble agiert gesanglich auf hohem Niveau.

Bremen

Premiere
Vom langsamen Verschwinden der Liebe

Vom langsamen Verschwinden der Liebe

Benedikt von Peter inszenierte im Theater am Goetheplatz. Die Hauptrolle singt Patricia Andress; sie überzeugt auch als Schauspielerin.

Bremen

Premiere
Stürmisch in die Romantik

Stürmisch in die Romantik

Die wuchtige Oper
wurde im Theater am
Goetheplatz gezeigt.
Regie führte Sebastian Baumgarten.

BREMEN

Opernpremiere
Krimi mit Höchstleistungen

Regie führte Vera Nemirova, sie schuf auch das Bühnenbild. Die musikalische Leitung lag bei Daniel Montané.

BREMEN

Opernpremiere
Bankräuber stürmen Bühne

Bankräuber stürmen Bühne

Markus Poschner dirigierte die Bremer Philharmoniker. Regie führte Tobias Kratzer.

BREMEN

Premiere
Zwischen Angst und Zweifel

Die Regie lässt mit speziellen Projektionen arbeiten. Die Oper hatte in Berlin noch einen Skandal ausgelöst.

BREMEN

Premiere
Bunte Show im Nachtlokal

Bunte Show im Nachtlokal

Lydia Steier inszenierte die Oper eher ungewöhnlich. Die Musik wurde am Ende vom Publikum bejubelt, für die Regie aber gab es kräftige Buhs.

BREMEN

Premiere
Fackeln lodern zu nächtlichem Opernhit

Fackeln lodern zu nächtlichem Opernhit

Soweit hat es Paul Potts, haben es die Medien immerhin gebracht: Aufführungen von Puccinis „Turandot“ werden mit ...

BREMEN

BÜHNE
„Die Fledermaus“ wagt sich auf glattes Eis

„Die Fledermaus“ gilt als die Operette aller Operetten. Regisseur Christian Schuller hat das populäre Werk in einer ...

BREMEN

PREMIERE
Wilde Tiere treffen witzige Wesen

CHRIS ALEXANDER INSZENIERTE DIE OPER. SIE FÄLLT FAMILIENFREUNDLICH AUS.

BREMEN

PREMIERE
Rom mit Laubsaugern gesäubert

KATHARINA WAGNER IST EINE SCHLÜSSIGE PARABEL ÜBER DIE MECHANISMEN DER MACHT GELUNGEN. MARK DUFFIN WAR FÜR DIE TITELPARTIE EIN GLÜCKSFALL.

BREMEN

PREMIERE
Ritter schwenken Lanzen im Takt

Ritter schwenken Lanzen im Takt

DIE OPER DAUERT NUR GUT EINE STUNDE. DIE REGIE SETZTE IRONISCH-MAKABRE TUPFER – ZUM TEIL UNFREIWILLIG KOMISCHE.