• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

anneken,beate

Person
ANNEKEN, BEATE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Marktplatz
Freiluftgalerie lockt immer Zehntausende

Freiluftgalerie lockt immer Zehntausende

Höchstes künstlerisches Niveau gibt am ersten August-Wochenende den Ton an: Die 34. Internationalen Keramiktage ...

Oldenburg

Tierplastiken und Porzellanunikate

Im Kunstforum (Rosenstraße 41) sind ab Donnerstag, 6. April, Werke der Keramikkünstler Andreas Hinder und Fritz ...

Junge Blutspender

Junge Blutspender

Gute Tat: Der Abitur-Jahrgang der Helene-Lange-Schule (HLS) hat mit Erfolg eine Blutspendeaktion in Zusammenarbeit ...

Oldenburg

Tag Der Offenen Tür
Hier töpfern und kleistern Hobbykünstler

Hier töpfern und kleistern Hobbykünstler

Die Kursteilnehmer stellten ihre aktuellen Werke aus. Besonders Keramik ist wieder im Trend. Die Besucher durften sich auch selbst ausprobieren.

Azubis setzen auf Zeitung

Azubis setzen auf Zeitung

Drei Auszubildende der Firma Rhein-Umschlag erhalten ab sofort regelmäßig die ...

Oldenburg

Keramiktage
Brennen für die Kunst des Töpferns

128 ausgewählte Künstler und Werkstätten präsentieren sich. Selbst kleine Baumeister haben Spaß.

Oldenburg

Wettbewerb
Abgefahrene Motive für Oldenburg-Becher

Abgefahrene Motive für  Oldenburg-Becher

Zehn Keramiker haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Ihre unter dem Motto „Oldenburg fährt Rad“ gestalteten Prototypen sind im Schlauen Haus zu sehen.

Oldenburg

Keramiktage
Höchstes künstlerisches Niveau gibt den Ton an

Höchstes künstlerisches Niveau gibt den Ton an

Der Schlossplatz wird vom 5. bis 7. August zum Treffpunkt der internationalen Keramikszene. Für die Stadt ist die Veranstaltung Imageträger und Wirtschaftsfaktor.

Wehnen

Projekt
Bild und Ton gegen Depression

Bild und Ton gegen Depression

Der Film entstand in Zusammenarbeit mit der Werkschule. Unterstützung gab es auch von einer Regisseurin.

Oldenburg

Trend
Kreativ und selbstgemacht

Kreativ und selbstgemacht

Einst war es aus der Not geboren: die Dinge selbst zu machen. Die Generation der Fünfziger-Jahre-Kinder musste ...

Oldenburg

Ausschuss besucht die Werkschule

Auf der „Reise“ durch die kulturellen Einrichtungen der Stadt besucht der Kulturausschuss am Dienstag, 19. April, ...

Oldenburg

Eröffnung
Willkommen im Kunstforum

Willkommen im Kunstforum

Die Werkschule will ein „offenes Haus“ werden. Jüngere Nutzer sollen verstärkt angesprochen werden.

Oldenburg

Zeitmessung
Die Entdeckung der Langsam-Zeit

Die Entdeckung der Langsam-Zeit

Wer sich dem Gesetz der Uhr vollkommen unterwirft, wird zum Sklaven der Zeit. Oldenburgerinnen blicken auf das Phänomen der verdichteten Tage und Wochen.

Oldenburg

Stadtkultur
Werkstätten mit schöner Aussicht

Werkstätten mit schöner Aussicht

13 Wagenladungen wurden verpackt. Der Seminarbetrieb startet Montag. Alle packten bei dem Umzug mit an.

Oldenburg

Monumentendienst
Damit alte Steine schön standhaft bleiben

Damit alte Steine schön standhaft bleiben

Vortrag und Workshopreihe wird mit Partnern angeboten. Es geht um alte Fliesen, Stuck und historische Farbgebung.

Oldenburg/Wehnen

Ausstellung
Park wird Freiluftgalerie auf Zeit

Park wird Freiluftgalerie auf Zeit

Zwei Jahre lang werden die Arbeiten im Park der Karl-Jaspers-Klinik stehen. Sie beschäftigen sich mit der Melancholie.

Wehnen

Ausstellung
Park wird Freiluftgalerie auf Zeit

Park wird Freiluftgalerie auf Zeit

Zwei Jahre lang werden die Arbeiten im Park der Karl-Jaspers-Klinik stehen. Sie beschäftigen sich mit der Melancholie.

Ofen

Ausstellung
Depression in Kunst verarbeiten

Depression in Kunst verarbeiten

Vier Künstler stehen während ihrer Arbeit Patienten und Besuchern Rede und Antwort. Bei einem Workshop können sich die Patienten selbst einbringen und eigene Werke anfertigen.

Ofen

Ausstellung
Depression in Kunst verarbeiten

Depression in Kunst verarbeiten

Vier Künstler stehen während ihrer Arbeit Patienten und Besuchern Rede und Antwort. Bei einem Workshop können sich die Patienten selbst einbringen und eigene Werke anfertigen.