• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft
+++ Eilmeldung +++

Überfall In Oldenburg
Drei tatverdächtige Männer nach Axt-Angriff in U-Haft

NWZonline.de

apitzsch,thomas

Edewecht

Wohnraum
Was wird hier gebaut?

Was wird hier gebaut?

Eine von Altlasten sanierte Fläche will die Gemeinde verkaufen, dort könnte verdichteter Wohnraum entstehen. Mehrfamilienhäuser wollen Anwohner dort auf keinen Fall.

Edewecht

Infrastruktur In Edewecht
Wer soll für den Straßenausbau zahlen?

Wer soll für den  Straßenausbau zahlen?

Die Edewechter Liberalen beantragten, dass die Straßenausbaubeitragssatzung ersatzlos gestrichen wird. Beraten wurde das brisante Thema: bislang nichtöffentlich.

Rüdiger Wohlers, Thomas Apitzsch
„Autobahn-Koalition“ in Niedersachsen

Betrifft: „Autobahn-Irrsinn“, Kommentar von Alexander Will zur Frage, ob die A 20 gebaut werden soll, Meinung, sowie „Große Koalition baut A 20 – Verkehr: Arbeiten an Küstenautobahn werden beschleunigt – Mehr Geld eingeplant“, Titelseite, 8. November

Friedrichsfehn

Natur
Noch keine freie Sicht aufs Wasser

Noch keine freie Sicht aufs Wasser

Seit zehn Jahren wird über einen öffentlichen Zugang zum Steinwegsee diskutiert. Nun soll es einen naturnahen Aussichtspunkt geben, auch dazu gibt es unterschiedliche Vorstellungen.

Osterscheps

Neue Siedlung
Streit um Schepser Baugebiet

SPD und FDP fordern, dass Osterscheps zusammen wächst und Flächen im Dorf bebaut werden. Die CDU will erst wissen, welche Auswirkungen das Baugebiet auf Kita-Plätze hat. UWG und Bauern sehen die Bebauung kritisch.

Edewecht

Wohnen
Häuser sanieren oder abreißen?

Häuser sanieren oder abreißen?

Dass die gemeindeeigenen Häuser saniert werden müssten, darüber sich sich Politik und Verwaltung einig. Einstimmig befürwortete der Bauausschuss den Prüfauftrag.

Edewecht

Politik
Streit um mehr Bürgernähe

Der Ausgangsantrag der FDP wurde schließlich mehrheitlich angenommen. Nun können Bürger in Einwohnerfragestunden bei Sitzungen auch Fraktionen und Ratsmitglieder befragen.

Edewecht

Urnengang
Viele neue Gesichter im Edewechter Rat

Acht neue Ratsmitglieder stellt die CDU, ein neues die SPD. In neuer Zusammensetzung zieht auch die FDP in den Rat ein. Erstmals wurde ein Linker gewählt.

Edewecht

Wahl In Edewecht
Parteienlandschaft wird noch bunter

Die SPD und die Grünen haben kräftig verloren. Die UWG konnte ihre zwei Sitze halten, die FDP gewann wieder einen zweiten Sitz hinzu.

Ammerland

Politik
UWG schickt 40 Kandidaten ins Rennen

Bei der Kommunalwahl am 11. September im Ammerland treten für die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) 40 Kandidatinnen ...

Edewecht

Bauen
Rat legt Preis für Baugrundstücke fest

19,50 Euro kostet ein Quadratmeter im Industriegebiet „Südlich Oldenburger Straße“. Das hat der Rat der Gemeinde ...

Edewecht

Urnengang
UWG stellt vier Kandidaten für Kommunalwahl

UWG stellt vier Kandidaten für Kommunalwahl

Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) hat nun in einer öffentlichen Veranstaltung unter freiem Himmel auf dem ...

Edewecht

Natur
Mehr Sensibilität beim Strauchschnitt gefordert

Kritik hatte es schon mehrfach gegeben, aber bislang habe sich nichts geändert, deshalb nahm der Edewechter SPD-Ratsherr ...

Oltmer führt die UWG

Oltmer führt die UWG

Vorstandswahlen fanden bei der Jahreshauptversammlung der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Edewecht statt. ...

Edewecht

Politik
Verkehrskreisel für neues Gewerbegebiet

Verkehrskreisel für neues Gewerbegebiet

Die verkehrliche Erschließung der Flächen war der Knackpunkt. Über einen Kreisel soll das Gelände an die L 828 angebunden werden.

Edewecht

Politik
Kritik an verkehrlicher Anbindung über Hauptstraße

Aus der Edewechter Politik hat es Reaktionen auf die ...

Edewecht

Landesraumordnung
„Gemeinde hat glattes Eigentor geschossen“

„Ein glattes Eigentor“ hat die Gemeinde Edewecht nach Auffassung der UWG-Fraktion mit ihrer ersten Stellungnahme ...

Husbäke

Natur
Gemeinsam für den Schutz des Vehnemoors aktiv

Gemeinsam für den Schutz des Vehnemoors aktiv

Um die Ziele des Moorschutzes voranzubringen, holt sich die Interessengemeinschaft (IG) Vehnemoor Unterstützung ...

Edewecht

Finanzen
Rat nutzt Spielraum für Investitionen

Enthalten haben sich die Grünen. Sie wünschen sich mehr Nachhaltigkeit beim Wohnen und Wirtschaften.