• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

avakian,anna

Person
AVAKIAN, ANNA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

„carmen“-Premiere Im Staatstheater
Der Reiz einer starken Frau

Der Reiz einer starken Frau

Die Oldenburger Inszenierung will den Kampf der Protagonistin um Selbstbestimmung herausarbeiten. Entgegen bürgerlicher Klischees enthalte Carmen einen revolutionären Ansatz.

Oldenburg

Karnevalskonzert
Programm bringt Publikum in Wallung

Programm bringt Publikum in Wallung

Es war ein Karnevalskonzert dem norddeutschen Naturell entsprechend: humorvoll, melancholisch, nachdenklich.

Oldenburg

Nördlichstes Konzert zum Karneval

An diesem Sonntag steigt im Großen Haus des Staatstheaters Deutschlands nördlichstes Karnevalskonzert. Hier wird ...

Oldenburg

Nördlichstes Karnevalskonzert

Am 19. Februar steigt um 18 Uhr im Großen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters ein besonderes Konzert: „Jeck ...

Oldenburg

„rheingold“ Im Staatstheater
Regie holt Götter in Oldenburg auf die Erde

Regie holt Götter  in Oldenburg auf die Erde

Überzeugender Auftakt zu Wagners „Ring des Nibelungen“ in Oldenburgischen Staatstheater: „Rheingold“, der Vorabend zum Bühnenfestspiel, entwickelt seine Faszination allmählich. Regisseur Paul Esterhazy gelingt eine ungewöhnliche Inszenierung.

Oldenburg

Staatstheater
Große Gefühle beim Liederabend im Großen Haus

Das Motto des 1. Liederabends der neuen Spielsaison im Staatstheater: „Ich will meine Seele tauchen“ ist dem fünften ...

Oldenburg

Premiere In Oldenburg
Beziehungsprobleme – in witzigen 50 Minuten

Beziehungsprobleme – in witzigen 50 Minuten

Musikalisches Lustspiel in einem Akt: Die Kurzoper „Die Abreise“ von Eugen d’Albert verhandelt Beziehungsprobleme – und beschert in der Inszenierung von Valérie Junker 50 vergnügliche Minuten.

Oldenburg

Opernpremiere
Und hört im Herzen auf zu sein

Und hört im Herzen auf zu sein

Die Sopranistin Anna Avakian ist in der Rolle des jüdischen Mädchens zu sehen. Eine Stunde dauerte die Premiere, die großen Applaus erhielt.

Oldenburg

Premiere
Ein Mädchen singt sich aus der Hölle

Ein Mädchen  singt sich aus der Hölle

Die Oper soll auch junge Menschen begeistern. Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr.

Oldenburg

Premiere
Gruppenreise mit Gandhi und Glass

Gruppenreise mit Gandhi und Glass

Andrea Schwalbach übernimmt erneut Regie. Sie setzt einen in jeder Hinsicht ungewöhnlichen Abend in Szene.

Oldenburg

Neujahrskonzert
Großer Bahnhof für Dampfzug aus Kopenhagen

Bei unbekannten Komponisten darf man erst einmal nach seinen Referenzen fragen. Also, Herr Hans Christian Lumbye, ...

Oldenburg

Premiere Im Staatstheater Oldenburg
Hexenbraten statt Haxenbraten

Hexenbraten statt Haxenbraten

Grotesk, komisch, aber spannend bedrohlich: Stürmischen Applaus hat sich die Aufführung der Oper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck verdient.

Oldenburg

Premiere
In dieser Oper duftet es nach Lebkuchen

In dieser Oper duftet es nach Lebkuchen

Ein britisches Regieteam setzt das Werk traditionell in Szene. Die veritable Märchenoper will kleine und große Zuschauer ansprechen.

Oldenburg

Staatstheater
Benefizkonzert für Flüchtlingsprojekte

Unterstützt werden die Oldenburger Tafel und der Verein „Ibis“. Viele Künstler wirken bei dem Benefizkonzert am kommenden Sonntag mit.

Oldenburg

Staatstheater
Junge Hörer sind Tieren auf der Spur

Junge Hörer sind Tieren  auf der Spur

Rätsel mussten gelöst werden. Zwei Opernsängerinnen halfen eindrucksvoll mit.

Oldenburg

Premiere
Fundsache als „Tatort“-Folge

Fundsache  als „Tatort“-Folge

Musikalisch ist die Neuinszenierung eine geglückte Hommage an die alte Opéra comique. Es sind drei Stunden voller Wohlklang.

Oldenburg

Premiere
Trippel und Dröge ermitteln im Opernkrimi

Trippel und Dröge ermitteln im Opernkrimi

Oldenburg

Premiere „pinocchios Abenteuer“
Lauter Lügen im Staatstheater Oldenburg

Lauter Lügen im Staatstheater Oldenburg

Regisseur Jens Kerbel hat sich eine Menge gedacht, um die Oper „Pinocchios Abenteuer“ von Jonathan Dove packend und glaubhaft ins Große Haus zu stellen. Das ist kein leichtes Unterfangen.

Oldenburg

Konzert
Lieder mit Kraft und Dramatik erfüllt

Eigentlich verbindet man mit dem klavierbegleiteten Kunstlied etwas Zartes, Intimes, Subtiles. Die Differenzierung ...