NWZonline.de

bär,dietmar

Person
BÄR, DIETMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Leben und arbeiten
Dietmar Bär liebt "den schönen Rhein" in Köln

Dietmar Bär liebt "den schönen Rhein" in Köln

Köln hat einen ganz besonderen Platz im Herzen von Dietmar Bär. Der "Tatort"-Kommissar ist aber nicht nur vom schönen Rhein ganz begeistert.

Einschaltquoten
Mehr als elf Millionen Zuschauer sehen Kölner "Tatort"

Mehr als elf Millionen Zuschauer sehen Kölner "Tatort"

Die Freundschaft der "Tatort"-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) hatte dieses Mal einen Stresstest durchzumachen. Die Quote hingegen war ein voller Erfolg.

Berlin

Was die TV-Zuschauer erwartet
So wird das Tatort-Jahr 2021

So wird das Tatort-Jahr 2021

„Tatort“ 2021: Das heißt unter anderem 30 Jahre Batic und Leitmayr, 40. Krimi aus Münster, eine neue Kommissarin im Dortmund-Team, ein neues Trio in Bremen, eine Rückkehr von Lars Eidinger und ein neuer Fall mit Heike Makatsch.

Charlottendorf-West

Fernsehsendung „frag Doch Mal Die Maus“
Neunjährige aus Wardenburg bringt Promis ins Grübeln

Neunjährige aus Wardenburg bringt Promis  ins Grübeln

Als Fragekind in der Fernsehsendung „Frag doch mal die Maus“ wird am 3. Oktober Paula Tapken aus Wardenburg zu sehen sein. Hier erzählt sie, mit welcher Frage sie die Promis ins Grübeln bringen will.

Köln

Wurstbude des Kölner „Tatort“ im Museum

Die Wurstbude aus dem Kölner „Tatort“ war für so manchen TV-Zuschauer Kult. Dort stärkten sich die Kommissare Max ...

Metjendorf/Köln

Metjendorfer Bei „frag Doch Mal Die Maus“
Vom Bienenstock ins ARD-TV-Studio

Vom Bienenstock ins ARD-TV-Studio

Der junge Metjendorfer Hobby-Imker Max Menke hat einen großen Auftritt: Er ist Gast in der ARD-Fernsehsendung „Frag doch mal die Maus“.

Köln

Tatort
Unsichtbarer Gegenspieler Corona kein Thema

Unsichtbarer Gegenspieler Corona kein Thema

Für die Kölner „Tatort“- Kommissare Klaus J. Behrendt (60) und Dietmar Bär (59) waren die Dreharbeiten unter Corona-Bedingungen ...

Krimireihe
Fiebermessen und Corona-Tests für "Tatort"-Schauspieler

Fiebermessen und Corona-Tests für "Tatort"-Schauspieler

Dreharbeiten in Corona-Zeiten - da hat sich einiges im Vergleich zu früher geändert. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär schildern, wie sich das anfühlt.

Museumsreif
Wurstbude aus Kölner "Tatort" kommt ins Museum

Wurstbude aus Kölner "Tatort" kommt ins Museum

Schon mal gesehen? Der Imbisswagen aus dem Kölner "Tatort" kommt ins Museum.

Zuhause mit den Kindern
Karoline Schuch als Kommissarin: "Habe mich davor gedrückt"

Karoline Schuch als Kommissarin: "Habe mich davor gedrückt"

Für den ARD-Krimi "Die Toten am Meer" schlüpft sie das erste Mal in die Rolle einer Polizistin. Dabei würde Karoline Schuch statt Krimis am liebsten mal wieder eine Komödie drehen. Ihre privaten Pläne hat derweil die Corona-Pandemie durchkreuzt.

Köln

Krimiserie
Sozialdrama mit vielen Verdächtigen

Sozialdrama mit vielen Verdächtigen

Der Kölner „Tatort“ ist für seine Sozialkritik bekannt. Die aktuelle Folge stellt Familienschicksale in den Mittelpunkt. Es geht um zerstrittene
Eltern – und die Folgen für die Kinder.

Verleihung in Bad Dürkheim
Heinz Rudolf Kunze hielt Auszeichnung erst für Aprilscherz

Heinz Rudolf Kunze hielt Auszeichnung erst für Aprilscherz

Ein golden glänzender Winzer mit Rückenkorb (Logel) am Band: So sieht die Auszeichnung aus, die in Bad Dürkheim einer prominenten Person jedes Jahr für couragiertes Auftreten verliehen wird. Diesmal wird ein Musiker geehrt - der der Nachricht nicht auf Anhieb traute.

Eine Frage der Soße
Die Currywurst wird 70

Angeblich ist sie eine Berliner Erfindung. Die Currywurst wird 70 Jahre alt. Wird sie heute nur noch von Touristen und Rentnern gegessen? Eine Wurst-Recherche in Ost und West.

Daun

„Polizeiruf 110“ aus Rostock geehrt

Der „Polizeiruf 110“ aus Rostock ist beim Krimifestival „Tatort Eifel“ mit dem Roland-Filmpreis ausgezeichnet worden. ...

Köln

Tatort Aus Köln
Routineeinsatz mit tödlichem Ende

Routineeinsatz mit tödlichem Ende

Die Kölner Kommissare Ballauf und Schenk müssen den Mord am einem jungen Kollegen aufklären. Die Ermittlungen lösen in Polizeikreisen Unmut aus. Und schon bald gibt es einen weiteren Toten.

Akrobatik und Straßentheater
Kulturvolksfest eröffnet Ruhrfestspiele

Kulturvolksfest eröffnet Ruhrfestspiele

Am Tag der Arbeit beginnen die Ruhrfestspiele in Recklinghausen - eines der ältesten und renommiertesten Theaterfestivals in Europa. Das Leitmotiv lautet "Poesie und Politik".

Einschaltquoten
"Marie Brand" landet vor dem Promi-Quiz

"Marie Brand" landet vor dem Promi-Quiz

Am Samstagabend geht quotentechnsich nichts gegen den ZDF_Krimi. Da können auch die Kölner "Tatort"-Kommissare beim Quiz nichts ausrichten.

Berlin

Kriegsfolgen
Bomben im Laufe der Zeit gefährlicher

Bomben im Laufe der Zeit gefährlicher

Im „Tatort“ am Sonntagabend wurde der Tod eines Sprengmeisters aufgeklärt, nachdem ein Weltkriegsblindgänger explodiert war. Für Kampfmittelräumer gibt es auch in der Realität viel zu tun.

Auch Jahrzehnte nach dem Krieg
Kampfmittelräumer haben noch immer gut zu tun

Kampfmittelräumer haben noch immer gut zu tun

Die "Tatort"-Ermittler Max Ballauf und Freddy Schenk mussten am Sonntagabend den Tod eines Sprengmeisters aufklären, nachdem ein Weltkriegsblindgänger explodiert war. Für Kampfmittelräumer gibt es auch im echten Leben viel Arbeit, etwa wegen der Baukonjunktur.