• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

böhrnsen,jens

Person
BÖHRNSEN, JENS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Carsten Sieling zieht Reißleine

Am Bremer Wahlabend sprach Carsten Sieling (SPD) von einer „sehr bitteren Stunde“. Seine SPD hatte fast acht Prozentpunkte ...

Kommentar

Sieling tritt zurück
Ohne Carsten
von Hans Begerow

Bremen bekommt die erste Landesregierung mit Beteiligung der Linken, eine Neuheit in Westdeutschland. Allerdings ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Regierung In Bremen
Ohne Carsten

Ohne Carsten

Bremens Bürgermeister Carsten Sieling hat das Handtuch geworfen. Es könnte fehlende Nestwärme gewesen sein, die sein Scheitern erklärt, meint NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Bremen

Bürgermeister In Bremen
Carsten Sieling tritt zurück

Carsten Sieling tritt zurück

Erst am frühen Morgen war alles ausverhandelt. Um 02.00 Uhr knallten die Sektkorken bei der rot-grün-roten Verhandlungsrunde in Bremen. Das Rathaus bleibt in SPD-Hand, aber der Amtsinhaber wechselt.

Kommentar

Koalition in Bremen
Kein Neuanfang
von Hans Begerow

Wer sich für Bremen für die Zeit nach der Bürgerschaftswahl einen Neustart erhofft hatte, wird beglückt oder enttäuscht ...

Kommentar

Bremer Bürgerschaft
Wahl ohne Sieger
von Hans Begerow

Die SPD in Bremen erstmals zweitstärkste Partei, die CDU hat sie überholt: Eine Blamage für die SPD im einst roten ...

Bremen/Mannheim

Bremen-Wahl
Kaum Strahlkraft, erkennbare Schwächen

Die Wahl in Bremen war nach einer Analyse der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen primär von landespolitischen Überlegungen ...

Regierende Sozialdemokraten
Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?

Spannung an der Weser: Bleibt Bremen rot?

Die Umfragen verheißen nicht viel Gutes für die seit über 70 Jahren regierenden Sozialdemokraten in Bremen. Die CDU könnte am Sonntag erstmals seit 1946 stärkste Kraft werden. Wie wird das kleinste deutsche Bundesland künftig regiert?

Bremen

Neujahrsempfang
Sorge um Demokratie wächst

Sorge um Demokratie wächst

„Politik ist kein Lieferdienst“, sagte Christian Weber am Dienstag im Parlamentsgebäude. Die Demokratie müsse gestärkt werden.

Carsten Sieling

Carsten Sieling

Carsten Sieling ist auf dem linken Flügel der SPD verortet. Vor seinem Amtsantritt als Bürgermeister war er Sprecher ...

Bremen

Landtagswahl
Bleibt Bremen eine rote Hochburg?

Bleibt Bremen eine rote Hochburg?

Das Bremer Rathaus ist schon seit 1945 in SPD-Hand. Ob das auch 2019 so bleibt? In der Hansestadt läuft sich die Politik für die Landtagswahl warm.

Hannover

31. Oktober In Niedersachsen
Sollte der Reformationstag immer ein Feiertag sein?

Sollte der Reformationstag immer ein Feiertag sein?

In diesem Jahr ist der Feiertag am 31. Oktober eine Ausnahme. Doch die Spitzen der großen Parteien können sich eine dauerhafte Regelung gut vorstellen. Die Wirtschaft legt sofort Protest ein.

Bremen

Böhrnsen für Feiertag

Bremens früherer Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) wirbt für den Reformationstag am 31. Oktober als dauerhaften ...

Berlin

Landtagswahl
Kleines Land – große Auswirkung?

Kleines Land – große Auswirkung?

Martin Schulz’ Premiere geht daneben, die Union schöpft Mut. Im Saarland bleibt alles beim Alten, doch die Spannung steigt.

Kleines Land, große Wirkung?
Superwahljahr-Signale von der Saar

Superwahljahr-Signale von der Saar

Die Premiere von Martin Schulz als SPD-Zugpferd geht daneben. Eine jüngere Kopie der Kanzlerin macht der Union Mut. Zwar bleibt im Saarland alles beim Alten, doch die Spannung im Superwahljahr steigt.

Bremen

Böhrnsen steigt auf die Kanzel

Jens Böhrnsen (SPD), von 2005 bis 2015 Bremer Bürgermeister, ist jetzt Reformationsbotschafter der Bremischen Evangelischen ...

Bremen

Neujahrsempfang
„Demokratie im Blick behalten“

„Demokratie im Blick behalten“

Zu den Gästen zählten zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kirchen. Weber warnte davor, Populismus nicht zu unterschätzen.

Bremen

Kindeswohl
Kevin wäre heute fast ein Teenager

Kevin wäre heute fast ein Teenager

Vor zehn Jahren wurde die Leiche des Jungen entdeckt – es offenbarte sich ein unbegreifliches Versagen des Staates. Der Fall führte zu Reformen bei der Jugendhilfe.

Bremen

Werder-Ikone Willi Lemke
Auch mit 70 noch unter Volldampf

Auch mit 70 noch unter Volldampf

Im November zieht sich Lemke aus dem Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten zurück. Seine Tätigkeit als UNO-Sonderbeauftragter beendet er im Januar. Nun soll er von Werder mit einem großen Empfang geehrt werden.