• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bölke,ute

Person
BÖLKE, UTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zeitwächter und Co.
Diese Tipps verhelfen zu sinnvollen Meetings

Diese Tipps verhelfen zu sinnvollen Meetings

Besprechungen im Job gelten als Zeitverschwendung. Denn oft wird dort viel geredet, aber nichts wirklich gesagt - und meistens passiert hinterher erstmal nichts. Doch das muss nicht sein. Und dazu kann jeder etwas beitragen.

Gesetzliche Vorschriften
Krankes Kind zu Hause - Wie verhalten sich Berufstätige?

Krankes Kind zu Hause - Wie verhalten sich Berufstätige?

Für berufstätige Eltern ist ein krankes Kind immer wieder eine schwierige Situation. Zum Glück gibt es gesetzliche Regelungen für solche Fälle - unbezahlten Urlaub müssen sie daher meistens nicht nehmen. Verpflichtungen haben sie aber trotzdem.

Berlin

Strategie
Konzentration am Arbeitsplatz oft schwer

Konzentration am Arbeitsplatz oft schwer

Jeder kennt das: Man will schnell fertig werden. Aber andere lassen einen nicht ruhig arbeiten. Und dann?

Bremen

Recht
Wenn die lieben Kollegen Mist bauen

Mancher Mitarbeiter schadet seinem Unternehmen. Die Hintergründe sind vielfältig.

Mit Fingerspitzengefühl
Schussel oder Saboteur: Was tun, wenn der Kollege Mist baut?

Schussel oder Saboteur: Was tun, wenn der Kollege Mist baut?

Kaputte Materialien, durchgesickerte Infos, verschwundene Programme: Stecken hinter solchen Vorkommnissen unabsichtliche Fehler - oder ist es bewusste Sabotage? Oft macht das keinen großen Unterschied, sagen Experten: Wer so etwas mitbekommt, muss handeln.

Besser arbeiten
Geistig voll da: Sieben Tipps für mehr Konzentration im Job

Geistig voll da: Sieben Tipps für mehr Konzentration im Job

Eigentlich muss das Projekt heute fertig werden. Und eigentlich ist das auch kein Problem – wenn man mal konzentriert durcharbeiten könnte. Das ist manchmal nicht so einfach. Doch mit ein paar Tipps von Experten klappt es sicher besser.

Hamburg

Kommunikation
Mit Fehlern gut umgehen

Mit Fehlern gut umgehen

Wichtig ist das Verhalten des Chefs. Das prägt die Kritik-Kultur in einem Unternehmen.

Zwischen Anspruch und Realität
Shit happens? - So einfach ist es mit Fehlern im Job nicht

Das Projekt vergeigt – und nun? Unternehmen gehen oft ganz unterschiedlich mit Fehlern um. Wer die Fehlerkultur in seiner Firma nicht mag, muss sich damit aber nicht abfinden. Stattdessen raten Experten, mit gutem Beispiel voranzugehen.

Hamburg/Wiesbaden

Kollegen
Lieber mal kratzbürstig sein

Lieber mal kratzbürstig sein

Manchmal sollte man Veränderungen angehen. Dabei gilt es aber, sachlich zu bleiben.

Zwischen Realität und Anspruch
Frust statt Lust: Leidenschaft im Job kann auch schaden

Frust statt Lust: Leidenschaft im Job kann auch schaden

Dienst nach Vorschrift: Wird ein Mitarbeiter so beschrieben, ist das in der Regel nicht positiv gemeint. Leidenschaftlich soll man arbeiten, seine Berufung finden. Was nach Erfüllung und Glück klingt, sehen Experten aber überaus kritisch.

Probleme im Beruf
In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht

In der Sackgasse: Wenn die Karriere stillsteht

Wer sich über Jahre beruflich nicht weiterentwickelt, ist oft frustriert. Statt sich neuen Herausforderungen zu widmen, sind Mitarbeiter Teil der immer gleichen Routine. Um Stagnation im Job zu überwinden, lässt sich jedoch mehr tun, als manche denken.

Tipps zum Gegensteuern
Wenn die Luft raus ist: Innere Kündigung nicht aussitzen

Wenn die Luft raus ist: Innere Kündigung nicht aussitzen

Anwesend, aber eigentlich gar nicht da: Manche sind im Job nicht richtig bei der Sache. Sie identifizieren sich nicht mit ihrem Arbeitgeber und sehen keinen Sinn in ihrer Tätigkeit. Die innere Kündigung ist die Folge. Abtun sollte man das Problem nicht.

Gräfeling

Verhalten
Schwierigen Chef erstmal loben

Schwierigen Chef erstmal loben

Niemand will Ärger mit dem Chef. Doch mancher raubt Mitarbeitern den letzten Nerv.

Bielefeld

Strategie
Gelassen durch Stressfallen des Alltags

Gelassen durch Stressfallen des Alltags

Manchmal wächst einem alles über den Kopf: Dann gilt es, Prioritäten zu setzen.

Hamburg/Bremen

Bewerbung
Aufpassen bei Persönlichkeitstests

Man muss sich auf Kosten einstellen. Oft kommt zur Online-Gebühr noch ein Coach.

München

Karriere
Mit Auszeit neue Kraft schöpfen

Entscheidend ist es, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Dann gilt es, den Chef zu überzeugen.

Berlin

Bewerbung
Lebenslauf kreativ gestalten

Lebenslauf kreativ gestalten

Der Lebenslauf kann zum Blickfang werden. Dazu gibt es einfache Tricks.

Bielefeld

Strategie
Auch auf leisen Sohlen zum Erfolg gelangen

Früher dachte Ruth Groll, mit ihr stimme etwas nicht. In ihrem Job in einem Autohaus fühlte sie sich unwohl – der ...

Rödermark

Recht
Auch Kündigen will gekonnt sein

Auch Kündigen will gekonnt sein

Man sollte mit dem Chef reden. Ein Schreiben an die Personalabteilung reicht nicht.