• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

bürster,helga

Person
BÜRSTER, HELGA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neerstedt

Spende für Geflüchtete
Dötlingen-Stiftung stockt um die Hälfte auf

Dötlingen-Stiftung stockt um die Hälfte auf

Finanzielle Unterstützung für Geflüchtete: Die Dötlingen-Stiftung hat der Gemeinde einen Scheck über 1000 Euro überreicht.

Dötlingen

„Kultur pur“ in Dötlingen
Von Lügengeschichten bis A-cappella

Von Lügengeschichten bis A-cappella

Es geht weiter in der Veranstaltungsreihe „Kultur pur“: Am 13. Mai tritt Uli Masuth in Dötlingen auf. Quintessence ist am 23. September zu hören.

Oldenburg/Dötlingen

Lesung in Oldenburg
Autorin Helga Bürster in Stadtteilbibliothek Ofenerdiek

Autorin Helga Bürster in Stadtteilbibliothek Ofenerdiek

Die Autorin Helga Bürster aus Dötlingen kommt für eine Lesung nach Oldenburg. In der Stadtteilbibliothek präsentiert sie am kommenden Dienstag ihr neues Buch „Eine andere Zeit“.

Dötlingen

„Kultur pur“ in Dötlingen
Helga Bürster stellt neuen Roman vor

Helga Bürster stellt neuen Roman vor

„Kultur pur“ heißt es wieder am 22. April in Dötlingen: Die Dötlinger Autorin Helga Bürster stellt in der Veranstaltungsreihe im Heuerhaus-Café ihr neues Buch vor.

Dötlingen

Dötlinger Autorin mit neuem Buch
Helga Bürster schreibt über eine andere Zeit

Helga Bürster schreibt über eine andere Zeit

„Eine andere Zeit“ heißt der neue Roman von Helga Bürster, der am 27. März erscheint. Die Dötlinger Autorin im Gespräch über die Trennung Ost-West und wie das Arbeiten in der Corona-Pandemie war.

Dötlingen

Dötlingen liest und schnackt
Hier wird auch mal kritisch geschnackt

Hier wird auch mal kritisch geschnackt

„Der große Mealnes“ war das Buch, das bei „Dötlingen liest und schnackt“ gelesen und kritisch diskutiert wurde.

Rastede

Ev. Bildungshaus in Rastede
Sehnsucht nach persönlicher Begegnung

Sehnsucht nach persönlicher Begegnung

Die Dozenten im Ev. Bildungshaus Rastede setzen auch in Corona-Zeiten weiterhin auf Präsenzveranstaltungen. Was für das kommende Jahr geplant ist, stellten sie jetzt vor.

Berne/Ganderkesee

Berner Bücherwochen
Wesermarsch-Lesebuch feiert gelungene Premiere

Wesermarsch-Lesebuch feiert gelungene Premiere

Mehr als 300 Schreibende aus der Region hatten Texte eingereicht. 100 schafften es schließlich ins Buch. Darin kommen ganz unterschiedliche Menschen zu Wort. Auch die Themenauswahl ist vielfältig.

Moorbek/Landkreis/Wesermarsch

8. Berner Bücherwochen
Autoren stellen Lesebuch für die Region in Moorbek vor

Autoren stellen Lesebuch für die Region in Moorbek vor

Etwa 90 Literaturinteressierte fanden sich zur Premiere des Lesebuchs für die Landkreise Oldenburg und Wesermarsch auf dem Gut Moorbeck ein. Zum ersten Mal war der Teilnehmerkreis erweitert worden.

Wesermarsch

Schreibwerkstatt
Autorin Helga Bürster leitet Kursus in Ovelgönne

Autorin Helga Bürster leitet Kursus in Ovelgönne

Eine neue Schreibwerkstatt unter der Leitung der Autorin Helga Bürster startet die LEB Kreisarbeitsgemeinschaft im nächsten Jahr. Zuvor startet der Literaturkreis.

Dötlingen

Lesung mit Helga Bürster
„Luzies Erbe“ für Dötlinger Senioren

„Luzies Erbe“ für Dötlinger Senioren

Senioren in Dötlingen sind zu einer Lesung eingeladen. Helga Bürster liest aus ihrem Roman „Luzies Erbe“.

Dötlingen

Senioren-Arbeitskreis in Dötlingen
Vorsichtiger Auftakt nach eineinhalb Jahren

Vorsichtiger Auftakt nach eineinhalb Jahren

Nach eineinhalb Jahren war es wieder soweit: Der Arbeitskreis „Gemeinsame Sache – Senioren in Dötlingen“ konnte endlich eine Veranstaltung organisieren.

Berne

Kultur
Ein Ausrufezeichen gegen das Verschwinden der Lyrik

Ein Ausrufezeichen gegen das Verschwinden der Lyrik

Die Veröffentlichung von gleich drei umfangreichen Gedichtbänden ein- und desselben Autors sucht in der deutschen Verlagslandschaft ihresgleichen. Reinhard Rakow setzt damit ein Ausrufezeichen.

Dötlingen

„Luzies Erbe“
Buch von Dötlingerin wird zum Hörspiel

Buch von Dötlingerin wird zum Hörspiel

Vom Buch zum Hörspiel: „Luzies Erbe“ aus der Feder der Dötlinger Autorin Helga Bürster ist bald im Radio zu hören.

Großenkneten

Erwachsenenbildung
Volles Programm mit vielen Neuheiten bei der LEB Großenkneten

Volles Programm    mit  vielen Neuheiten bei der  LEB Großenkneten

Rückkehr zur Normalität: Darauf setzt die LEB Großenkneten im zweiten Halbjahr und bietet viele Präsenzveranstaltungen an.

Berne

Berner Bücherwochen
Bücher suchen noch Autoren mit Herz

Bücher suchen noch Autoren mit Herz

Einmal selbst als Autor eines Buches in Erscheinung treten: Das geht bei den Berner Bücherwochen. Beiträge können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

Huntlosen

Kurs bei der LEB in Huntlosen
Schreiben mit Autorin Helga Bürster

Schreiben mit Autorin  Helga Bürster

An vier Samstagen lernen die Teilnehmenden Arbeitsschritte kennen, um aus einer Idee eine Geschichte zu machen. Autorin Helga Bürster leitet den Kurs in Huntlosen.

Berne

Literatur aus der Wesermarsch
Frauen sind stärker als Männer

Frauen sind stärker als Männer

In dem Werk des Berner Autors Reinhard Rakow geht es um den Geschlechter-Kampf. In den vier Erzählungen zeigen die Frauen ihre Stärke.

Warum Schriftstellerin Helga Bürster das Radio neu entdeckt hat
Ohne Corona kein Gewächshaus

Ohne Corona kein Gewächshaus

Die Dötlinger Autorin Helga Bürster ist freischaffend. Die Corona-Pandemie hat Lesereisen und Seminare verhindert – und zu schmerzlichen Einbußen geführt.