• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

bürster,helga

Ovelgönne

Sprache
„Wi schrievt op Platt“ liest neue Texte vor

Die LEB-Schreibwerkstatt „Wi schrievt op Platt“ trifft sich nun schon im zweiten Jahr, um das Handwerk des Schreibens ...

Hude

Lesung
Roman überzeugt mit Spannung und Humor

Roman überzeugt mit Spannung und Humor

Eine Premiere erwartete die Besucher der Lesung von Helga Bürster im Huder Klostersaal. Denn die Autorin präsentierte ihr druckfrisches Buch „Tödlicher Kohldampf“.

Hude

Helga Bürster liest aus ihrem Roman

Ihren neuen Kriminalroman „Tödlicher Kohldampf“ stellt an diesem Dienstag, 26. September, die Dötlinger Autorin ...

Hude/Dötlingen

Lesung
Lust auf Kohl mit üblen Nebenwirkungen

Lust auf Kohl mit üblen Nebenwirkungen

Autorin Helga Bürster aus Dötlingen hat einen neuen Kriminalroman geschrieben. „Tödlicher Kohldampf“ lautet der ...

Wildeshausen

Integration
Spaß für junge Menschen mit Handicap

Spaß für junge Menschen mit Handicap

Der Verein zur Integration behinderter junger Menschen im Landkreis Oldenburg sucht Nachwuchs „Wir freuen uns über ...

Falkenburg/Bergedorf

Kreis-Wettbewerb
Dörfer zeigen sich von ihrer besten Seite

Dörfer zeigen sich von ihrer besten Seite

90 Minuten hatten die Akteure, um die Zukunftsfähigkeit ihrer Bauerschaften zu belegen. Die Akzente wurden unterschiedlich gesetzt.

Dötlingen

Feier
Sommerlicher Nachmittag mit Klönen und Lachen

Sommerlicher Nachmittag mit Klönen und Lachen

Das Seniorensommerfest ist ein fester Termin in der Gemeinde Dötlingen: Am Mittwochnachmittag kamen wieder rund ...

Berne

Berner Bücherwochen
Den Alltag von allen Seiten beleuchten

Den Alltag von allen Seiten beleuchten

Mehr als hundert Autoren haben sich bereits mit Erzählungen, Gedichten oder Briefen beteiligt. Die Jury ist aber noch gespannt auf weitere kleine Alltags-Wunder.

Neerstedt

Theater
Vorhang auf für neuen Vorstand

Vorhang auf für neuen Vorstand

Die Neerstedter Bühne hat sich in den vergangenen 13 Jahren unter der Leitung von Erhard Hofemann entwickelt. Gekrönt wird die Arbeit nun mit einem Preis.

Dötlingen

Welttag Des Buches
Geschichtenschreiben nach Plan

Geschichtenschreiben nach Plan

Woher nimmt die Dötlingerin die Ideen für ihre Romane? „Sie kommen einfach“, antwortet die Autorin auf diese Frage.

Dötlingen

Seniorenunion
Gelungener Nachmittag mit Erzählerin

Gelungener Nachmittag mit  Erzählerin

Mit amüsant-nachdenklichen Geschichten hat die Dötlinger Erzählerin Helga Bürster die Gäste bei der Weihnachtsfeier ...

Ganderkesee

Duo präsentiert Mordsmäßiges

Der Hospizkreis Ganderkesee lädt zum Konzert: Das Duo Fata Mortonica tritt am Freitag, 18. November, ab 19.30 Uhr ...

Seefeld

Plattdeutsch
Zwei neue Schrievers für den Kring

Zwei neue Schrievers für den Kring

Immer weniger Menschen sprechen Plattdeutsch. Und noch weniger mögen es schreiben. Abhilfe verspricht die plattdeutsche ...

Hude

Lesung
Mordgeschichten in der „Tangobar“

Mordgeschichten  in der „Tangobar“

In der „Tangobar“ schenken die Autorinnen Linda Roos (Jana Jürß) und Rosa Berg (Helga Bürster) nicht nur Tequila ...

Sandfeld

Literatur
Hobbyautorinnen lesen Texte voller Sehnsucht

Hobbyautorinnen lesen Texte voller  Sehnsucht

„Frauen, die schreiben, leben gefährlich“ Das behauptete der deutsche Autor Stefan Bollmann in seinem 2006 erschienenen ...

Sandfeld

Lesung zum Thema Sehnsucht

In einer öffentlichen Lesung präsentieren am Donnerstag, 22. September, um 19 Uhr im Bürgerhaus Sandfeld, die Teilnehmerinnen ...

Ovelgönne/Sandfeld

Lesung im Bürgerhaus

Am Donnerstag, 22. September, 19 Uhr, präsentieren die Teilnehmerinnen der LEB-Schreibwerkstatt „Zwölferrunde“ ...

Wildeshausen/Dötlingen

Zeitreise durch die Epochen

Eine Zeitreise mit Entschleunigung – 5000 Jahre zurück durch die verschiedene Epochen der Menschheitsgeschichte ...

Wildeshausen

Integration
Wenn die Förderung zum Handicap wird

Wenn die Förderung zum Handicap wird

Es geht um eine jährliche Summe von 6200 Euro. Damit werden Fachkräfte der Norle bezahlt, die die Gruppe betreuen.