• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

bütikofer,reinhard

Person
BÜTIKOFER, REINHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Juncker-Nachfolge
EU-Postenpoker: Lösung mit Timmermans und Weber im Gespräch

EU-Postenpoker: Lösung mit Timmermans und Weber im Gespräch

Viel Zeit bleibt nicht mehr für die Suche nach einem neuen EU-Kommissionspräsidenten. Spätestens am Montag soll feststehen, wer es wird. Bundeskanzlerin Merkel zeigt sich zuversichtlich.

Vor dem EU-Gipfel in Rumänien
Juncker mahnt zu einem sozialeren Europa

Juncker mahnt zu einem sozialeren Europa

Im rumänischen Sibiu - als Heimat der Siebenbürger Sachsen auch Hermannstadt genannt - wollen Bundeskanzlerin Merkel und ihre Kollegen neue strategische Ziele der EU beraten. Einer macht dazu schon eine klare Ansage.

Berlin/London

Eu-Austritt
May trifft Merkel und Macron

May trifft Merkel und Macron

12. April, 30. Juni – oder erst in einem Jahr? Die Briten wollen die EU verlassen, doch wann ist unklar. Und das macht Probleme.

Kompromisslösung
Neue EU-Auflagen für Nord Stream 2 - Aber keine Blockade

Neue EU-Auflagen für Nord Stream 2 - Aber keine Blockade

Die EU-Gasrichtlinie lag monatelang auf Eis. Nach einer Einigung zwischen Deutschland und Frankreich geht alles ganz schnell. Auch das Europaparlament ist jetzt mit an Bord.

Brüssel

Schienenverkehr
EU-Kommission stoppt Euro-Express

EU-Kommission stoppt Euro-Express

Der Traum von einem europäischen „Champion im Schienenverkehr“ ist ausgeträumt: Am Mittwoch untersagte EU-Wettbewerbskommissarin ...

Brüssel

Brexit
EU bleibt hart: Vereint im Nein gegen London

EU bleibt hart: Vereint im Nein gegen London

Jean-Claude Juncker war tatsächlich der Einzige, der sich am Tag nach den Brexit-Abstimmungen im britischen Unterhaus ...

Parteitag in Leipzig
Grüne wollen mehr Europa

Grüne wollen mehr Europa

Die EU vertiefen und stärken - das ist erklärtes Ziel der Grünen. Bei der Wahl zahlreicher Kandidaten für die Europawahl herrschte beim Parteitag ausgelassene Stimmung. Lob für die Grünen kommt von ungewohnter Seite.

Parteitag in Leipzig
Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Grüne empfehlen sich kämpferisch für Europa

Interner Streit um den Kurs? Bei den Grünen gehörte das dazu. Jetzt, da der Partei viele Sympathien zufliegen, setzt die Spitze voll auf Geschlossenheit. Optimistisch geht es in den Europawahlkampf.

Ausschluss
ARD-Talker Plasberg will Gauland nicht mehr als Gast

ARD-Talker Plasberg will Gauland nicht mehr als Gast

Die jüngsten Bemerkungen des AfD-Fraktionschefs Alexander Gauland haben Folgen: Der ARD-Talker Frank Plasberg will ihn nicht mehr einladen. Andere Moderatoren sehen das differenzierter.

Rom

Regierung
Italien versinkt im Polit-Chaos

Aus dem italienischen Polit-Chaos könnte doch noch eine gewählte populistische Regierung hervorgehen. Der Präsidentenpalast ...

Empörung in Italien
Nach Oettinger-Wirbel: EU-Kommission gelobt Zurückhaltung

Distanzierung, Klarstellung, Entschuldigung: Die EU-Kommission muss nach umstrittenen Äußerungen ihres deutschen Kommissars zurückrudern. Aber ist nun alles wieder gut?

Regierungskrise spitzt sich zu
Italien-Chaos schürt Angst vor neuer Finanzkrise

Italien-Chaos schürt Angst vor neuer Finanzkrise

Dramatische Stunden in Italien: Märkte auf Talfahrt, Erinnerungen an die Eurokrise. Es gibt Gerüchte, auch die geplante Übergangsregierung könnte kippen. Neuwahlen im Sommer erscheinen möglich. Eine kleine Entwarnung gab es am Abend. Aber sie kann nicht wirklich beruhigen.

Facebook-Chef im EU-Parlament
Zuckerberg-Anhörung in Brüssel als "Farce" kritisiert

Zuckerberg-Anhörung in Brüssel als "Farce" kritisiert

Der Abend mit Facebook-Chef im Europaparlament hätte durchaus erkenntnisreich sein können. Die Politiker hatten gute Fragen, das Format machte es dem 34-Jährigen jedoch leicht, ihnen auszuweichen. Nach wessen Regeln wurde da gespielt?

Zum 1. Mai drohen Strafzölle
Vor dem Fristablauf: EU ringt um neue Ausnahme von US-Zöllen

Vor dem Fristablauf: EU ringt um neue Ausnahme von US-Zöllen

Das Bangen geht weiter. Auch nach dem Treffen von Kanzlerin Merkel mit US-Präsident Trump ist unklar, ob die neuen US-Zölle auf Stahl und Aluminium von Dienstag an auch europäische Unternehmen treffen. In Brüssel will man bis zur letzten Sekunde kämpfen.

Wie entscheidet Trump?
Merkel hat wenig erreicht im Weißen Haus

Merkel hat wenig erreicht im Weißen Haus

Die Kanzlerin ist nach ihrem Besuch in Washington zurück in Berlin, viel Zählbares hatte sie nicht Gepäck. Was folgt nun, etwa im Handelsstreit, für das Atomabkommen mit dem Iran und für die Nato-Verteidigungsausgaben?

Beziehung London-Brüssel
May-Rede enttäuscht Hoffnungen auf klare Brexit-Position

May-Rede enttäuscht Hoffnungen auf klare Brexit-Position

Theresa May bereitet ihre Landsleute auf unangenehme Kompromisse in Sachen Brexit vor. Gleichzeitig hofft sie weiterhin darauf, dass Brüssel sich doch noch auf eine Sonderbehandlung der Briten einlässt.

Lange Verhandlungsnächte
Selfies und Skat: Wie die "Jamaikaner" Zeit totschlagen

Selfies und Skat: Wie die "Jamaikaner" Zeit totschlagen

Berlin (dpa) - Es ist eine lange Verhandlungsnacht - mit viel Wartezeit auch für die Jamaika-Unterhändler in Berlin.Zwar ...

Gelb-grüne Scharmützel
Jamaika will gegen Wohnungskrise angehen

Jamaika will gegen Wohnungskrise angehen

An Ende gibt es noch kein Leitlinien-Papier zu den Streitthemen Agrar und Verkehr - dafür aber Fortschritte in wichtigen Punkten. Wenn nur die kleinen Nickeligkeiten am Rande nicht wären.

Hintergrund
Besetzung der großen Jamaika-Verhandlungsrunde

Besetzung der großen Jamaika-Verhandlungsrunde

Berlin (dpa) - Auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition wollen CDU, CSU, FDP und Grüne immer wieder auch in einer ...