• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

badle,alexander

Person
BADLE, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Siegen/Frankfurt

Rotlicht-Razzia auch in Region

Rotlicht-Razzia auch in Region

Mehr als 100 Personalien wurden im Zuge der Großrazzia festgestellt. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand.

Oldenburg/Siegen/Frankfurt

Rotlicht-Razzia auch in Region

Rotlicht-Razzia auch in Region

Mehr als 100 Personalien wurden im Zuge der Großrazzia festgestellt. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand.

Oldenburg/Siegen/Frankfurt

Rotlichtmilieu
Jeder Cent ging an Bordell-Inhaber

Jeder Cent ging an Bordell-Inhaber

Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Paar aus Siegen. Es soll Frauen aus Thailand ins Land geschleust haben.

Oldenburg/Delmenhorst/Bremen

Größte Bundesweite Razzia
Schlag gegen Thai-Bordelle: Auch Haus in Oldenburg durchsucht

Schlag gegen Thai-Bordelle: Auch Haus in Oldenburg durchsucht

Hauptbeschuldigt sind eine 59-jährige Thailänderin und ihr 62-jähriger deutscher Lebensgefährte. Bundesweit sind 1500 Beamte im Einsatz, um mehr als 60 Objekte zu durchsuchen – auch in einem Oldenburger Gewerbegebiet und in Delmenhorst.

Aufnahmen von Kindesmissbrauch
Fahndung führt zu mutmaßlichem Sextäter am Niederrhein

Fahndung führt zu mutmaßlichem Sextäter am Niederrhein

Immer wieder soll ein Mann zwei Kinder missbraucht und Tausende Aufnahmen davon im "Darknet" veröffentlicht haben. Die Ermittler tappen lange im Dunklen - doch dann bringt eine öffentliche Fahndung den schnellen Durchbruch.

1,85 Millionen Euro Kursgewinn
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen

Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen

Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins seit der Beschlagnahme statt 50.000 Euro nun 1,9 Millionen wert sind, profitiert das Land ungewollt von den steigenden Kursen.

Wiesbaden

Razzia Gegen Kinderporno-Ring
Neun Verdächtige aus Niedersachsen

Neun Verdächtige aus Niedersachsen

Wenige Tage nach einem großen Schlag gegen Kinderpornos im Darknet melden die Ermittler den nächsten Erfolg: Die Wohnungen von 67 Tatverdächtigen wurden durchsucht. Ein betroffener Onlinedienst aus den USA unterstützte die Ermittlungen.

"Puzzlearbeit"
Ermittler werten Material nach Anti-Terror-Aktion aus

Ermittler werten Material nach Anti-Terror-Aktion aus

Die Polizei hat in Hessen zu einem Schlag gegen ein salafistisches Netzwerk ausgeholt. Nun geht es an die Detailarbeit. Den Ermittlern steht eine umfangreiche Puzzlearbeit bevor.

Frankfurt/Main

Terror
Islamist plante Attentat in Deutschland

Als bei dem Terrorverdächtigen in Frankfurt die Handschellen klicken, ist es noch dunkel. Gegen 4 Uhr dringen Spezialkräfte ...

Fast drei Monate überwacht
Terrorverdächtiger mit einigen Parallelen zum Fall Amri

Der Terrorverdächtige wurde rund um die Uhr überwacht und galt als tonangebend in der salafistischen Szene. Als Gefährder stuften ihn die Behörden trotz eines Verdachts aus Tunesien aber nicht ein.

Mutmaßlicher Verkäufer von Amok-Waffe schweigt zu Vorwürfen

Mutmaßlicher Verkäufer von Amok-Waffe schweigt zu Vorwürfen

Ob der mutmaßliche Verkäufer der Amok-Waffe von München mit weiteren Taten in Verbindung gebracht werden kann, ...

Frankfurt/Main/München

Ermittlungen
Amokläufer zahlte 4350 Euro für Pistole

Amokläufer zahlte  4350 Euro für Pistole

Der Amokschütze hätte noch mehr Menschen umbringen können. „Aber er wollte wohl niemanden mehr töten“, sagte ein LKA-Sprecher.

Frankfurt Am Main

Amoklauf In München
Waffenhändler aus dem Darknet wohl kein Profi

Waffenhändler aus dem Darknet wohl kein Profi

Eine Waffenübergabe mit Gitarrenkoffern und eine an einer Verkehrsinsel vergrabene Munitionskiste: Der mutmaßliche Lieferant der Münchner Amok-Waffe aus dem Darknet hat auch im wirklichen Leben Spuren hinterlassen.

Mutmaßlicher Verkäufer der Münchener Amok-Waffe in U-Haft

Mutmaßlicher Verkäufer der Münchener Amok-Waffe in U-Haft

Der mutmaßliche Verkäufer der Amok-Waffe von München sitzt in Untersuchungshaft. Gegen den 31-Jährigen aus Marburg ...

Düsseldorf

Missbrauch
Zwölfjähriger nicht das einzige Opfer

Nach dem Auffinden eines verschwundenen Schweizer Jungen prüfen die Ermittler Hinweise auf mehr mögliche Missbrauchsfälle ...

Düsseldorf

Schweizer Junge Entführt
Polizei Düsseldorf prüft Hinweise auf weitere Opfer

Polizei Düsseldorf prüft Hinweise auf weitere Opfer

Wurden weitere Kinder in eine Wohnung in Düsseldorf gelockt und womöglich sexuell missbraucht? Nachbarn wollen mehrere Kinder oder Jugendliche dort gesehen haben. Die Polizei muss nun massenhaft Daten auswerten.

107 000 Straftäter trotz Haftbefehlen frei

107 000 Straftäter trotz Haftbefehlen frei

Deutschlandweit sind Tausende Straftäter trotz Haftbefehlen auf freiem Fuß. Dahinter stecken nach Angaben des Bundeskriminalamtes ...

Frankfurt/Main

Sexueller Missbrauch
Lehrer erkennen Porno-Opfer

Wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr wurde gegen die Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen. Das Bundeskriminalamt ermittelt seit 2015 an den Fällen.

Frankfurt/Passau

Bundesweite Fahndung
Sohn schwer missbraucht – Ermittler nehmen Vater fest

Sohn schwer missbraucht – Ermittler nehmen Vater fest

Die Behörden entdecken Missbrauchsbilder eines Jungen im Internet – doch sie kennen seinen Namen nicht. Sie fahnden sogar in Lehrerzimmern, um das Kind zu finden. Jetzt sitzt der Vater als mutmaßlicher Täter im Gefängnis.