• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

barnier,michel

Person
BARNIER, MICHEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Totales Wirrwarr in London
Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Brexit-Chaos: Pünktlicher Austritt oder Aufschub möglich

Die britische Regierung bittet um Aufschub des Brexit-Termins - aber eigentlich nicht wirklich. Stattdessen droht sie weiter mit Chaos am 31. Oktober. Die EU-Seite versucht, die Nerven zu behalten.

Streit um Wirtschaftspolitik
Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?

Richtungskampf in London: Was will Johnson nach dem Brexit?

Im Kampf um den Brexit-Deal von Boris Johnson geht es um die künftige Rolle Großbritanniens in der Welt. Der Premierminister hat nach Ansicht seiner Kritiker einen Kurs auf eine deregulierte Wirtschaft eingeschlagen.

Brüssel

Eu-Austritt
Nur Johnson war in bester Stimmung

Nur Johnson war in bester Stimmung

Die EU zweifelt, ob der Überraschungsdeal zum Brexit länger als bis zum Samstag hält. Die Geduld mit London ist am Ende.

Brüssel

Eu-Austritt Großbritanniens
London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal

London und Brüssel einigen sich auf Brexit-Deal

Ist das der erhoffte Durchbruch? EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der britische Premierminister Boris Johnson verkünden eine Einigung im Brexit-Streit. Johnson allerdings ist im Unterhaus auf die Zustimmung der nordirischen DUP angewiesen – die stellt sich wohl weiterhin gegen den Deal.

Brüssel

Großbritannien
Ganz nah an einem Brexit-Deal

In Brüssel wurde am Mittwoch hart gerungen. Am Abend war dann die Einigung im Brexit-Streit fast erreicht.

Vor EU-Gipfel
Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London.

Börse in Frankfurt
Hoffnung auf Brexit-Einigung treibt Dax nach oben

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf eine bevorstehende Einigung zwischen der EU und Großbritannien im Brexit-Streit ...

London/Luxemburg

Eu-Austritt
Bis heute muss ein neuer Vertrag stehen

In einem Wettlauf gegen die Zeit haben die Europäische Union und Großbritannien am Dienstag nach einer Brexit-Lösung ...

Börse in Frankfurt
Optimismus treibt Dax auf Jahreshoch

Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag von der Hoffnung auf die Lösung zweier ...

Gezerre um EU-Austritt
Brexit-Lösung rückt näher

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?

EU-Gipfel am Donnerstag
EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

EU-Minister beraten Einigungschancen beim Brexit

Viel Zeit bleibt nicht mehr, um den harten Brexit am 31. Oktober zu verhindern. Bevor die Verhandlungen in die nächste Runde mit dem EU-Gipfel am Donnerstag gehen, kommen Vertreter der 27 EU-Staaten in Luxemburg vorab zu Beratungen zusammen.

Farce oder Aufbruch?
Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer turbulenten Woche im Brexit-Streit.

"Abwarten und Tee trinken"
Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im britischen Parlament.

Neue Verhandlungsrunde
Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend.

Gespräch über Irland-Frage
Brexit-Streit: Johnson und Varadkar sehen möglichen Ausweg

Brexit-Streit: Johnson und Varadkar sehen möglichen Ausweg

Versöhnlicher Ton im Brexit-Streit: Der britische Premier Johnson und der irische Ministerpräsident Varadkar sind im Streit um den EU-Austritt Großbritanniens einen großen Schritt vorangekommen.

Deal in letzter Minute?
Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Die EU will den Schwarzen Peter nicht: Ein Deal mit London sei zwar noch nicht greifbar, aber auch nicht ausgeschlossen, heißt es aus Brüssel. Es bleiben nur noch wenige Tage.

Brüssel/London/Dublin

Brexit
In Brüssel überwiegt Skepsis

In Brüssel überwiegt Skepsis

Der britische Premierminister hat Brüssel erneut zu Entgegenkommen im Streit um das EU-Austrittsabkommen aufgerufen. Nun sei es an Brüssel zu antworten.

Neuer Deal oder No Deal
Boris Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson präsentiert seine neuen Brexit-Pläne und fordert ein Entgegenkommen aus Brüssel - dort ist die Reaktion sehr verhalten.

EU erwartet Londons Vorschläge
Brexit-Unterhändler stecken fest - und haben kaum noch Zeit

Brexit-Unterhändler stecken fest - und haben kaum noch Zeit

Nach einer turbulenten Woche in London verhandelt die britische Regierung wieder in Brüssel über eine Brexit-Lösung. Aber kommt man rechtzeitig raus aus der Dauerschleife?