• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

barth,uta

Person
BARTH, UTA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Naturschutz In Wildeshausen
Alte Trauerweide bei Stellplatz darf bleiben

Alte Trauerweide bei Stellplatz darf bleiben

Der Stellplatz für Wohnmobile soll um zehn Stellflächen erweitert werden. An der Zufahrt entstehen drei Parkplätze für Reisebusse.

Wildeshausen

Wirtschaft
Müll vermeiden und Historisches schützen

Müll vermeiden und Historisches schützen

Seit Anfang des Jahres gibt es eine neue städtische Wirtschaftsförderung für Betriebe, die sich in Wildeshausen ...

Fahrt in den Tierpark

Fahrt in den Tierpark

Einen Ausflug in einen Tierpark hat jüngst das Wildeshauser DRK-Mehrgenerationenhaus für die Ferienkinder organisiert. ...

Wildeshausen/Prinzhöfte

Insekten
Kinder auf der Spur der Wildbienen

Kinder auf der Spur der Wildbienen

Etwa 360 verschiedene Wildbienenarten leben Fachleuten zufolge in Niedersachsen. Viele davon schwirrten um die ...

Zwölf Tonnen Plastik für guten Zweck

Zwölf Tonnen Plastik für guten Zweck

An der Kindertagesstätte Schatzinsel hat vor drei Jahren „Deckel gegen Polio“ in Wildeshausen begonnen. Am Mittwoch ...

Wildeshausen

Wildeshauser Wehren Sich Gegen Baupläne
„Wollen alle, dass der Wald stehen bleibt“

„Wollen alle, dass der Wald stehen bleibt“

Die Diakonie Himmelsthür möchte auf ihrem Gelände bauen – und dafür Bäume fällen. Das stößt auf breiten Protest.

Wildeshausen

Himmelsthür
Bauplan der Diakonie mobilisiert Bürger

Bauplan der Diakonie mobilisiert Bürger

Gut 120 Anlieger kamen zur Info-Veranstaltung im Reitersaal. Sie wollen wissen, wie es auf dem Gelände weitergeht.

Wildeshausen

Initiative Der Diakonie In Wildeshausen
Himmelsthür-Nachbarn fürchten Kahlschlag

Himmelsthür-Nachbarn fürchten Kahlschlag

Für das aktuelle Bauvorhaben der Diakonie Himmelsthür müssen Bäume gefällt werden. Zuvor muss allerdings die Politik grünes Licht geben.

Wildeshausen

Flüchtlingsinitiative In Wildeshausen
Frauen einig: Wir haben es geschafft!

Das Gröbste sei getan, teilt die Initiative mit. Viele Aktionen und Patenschaften für Geflüchtete laufen weiter.

Wildeshausen

Deckel Gegen Polio
Jeder Kunststoffdeckel zählt

Jeder Kunststoffdeckel zählt

500 Deckel ermöglichen eine Impfung gegen Kinderlähmung. Alle Deckel mit maximal vier Zentimeter Durchmesser sind geeignet.

Bäume gepflanzt

Bäume gepflanzt

Schon fast zu spät ist es, die Nistkästen zu säubern. Das stellten die Kinder des Projektes „Gemeinsam stark – ...

Zuhause für Fledermaus

Zuhause für Fledermaus

Nistkästen für Meisen, Stare und Rotschwänze sowie Unterkünfte für Fledermäuse haben Wildeshauser Kinder der Initiative ...

Christoph Stegemann, Uta Barth
Bio-Essen für bessere Klima-Bilanz

Betrifft: „Nur noch Bio-Essen in Bremer Kantinen?“, Pro und Contra von Robert Otto-Moog und Dr. Alexander Will, Meinung, 26. Januar

Von Tierelend bis zur Gleichstellung

Sapere aude! Beim Lesen der Antworten fällt immer wieder der Begriff „Bevormundung“. Das ist hier doch nicht die ...

Wildeshausen

Austausch
Mit viel Talent für die Kunst

Mit viel Talent für die Kunst

Für drei Monate ist die Italienerin Aura Vaccari in Wildeshausen zu Gast. Ihr gefällt es gut – abgesehen vom Wetter.

Wildeshausen/Dötlingen

Deckel Gegen Polio
Zwei Tonnen Plastik für wichtige Impfung

Zwei Tonnen Plastik für wichtige Impfung

Seit eineinhalb Jahren läuft die Aktion. Noch bis mindestens 2021 soll im Landkreis fleißig weiter gesammelt werden.

Emstek/Ahlhorn/Wildeshausen

Integration
Natur erleben und die Zeitung lesen

Natur erleben und die Zeitung lesen

Die Aktion „Gemeinsam stark“ hat den einwöchigen Aufenthalt organisiert. Ahmed Alomar will gern Deutsch lernen.

Ahlhorn/Wildeshausen

Integration
Naturerlebnis und Zeitunglesen

Naturerlebnis und Zeitunglesen

Die Aktion „Gemeinsam stark“ hat den einwöchigen Aufenthalt organisiert. Ahmed Alomar will gern Deutsch lernen.

Wildeshausen/Berlin

Ehrenamt
Willkommen bei der Kanzlerin

Willkommen bei der  Kanzlerin

Die Initiative „Willkommen in Wildeshausen“ ist weiter aktiv. Neue Paten für Flüchtlinge werden stets gesucht.